Hallenturniere und Österreichfahrt – der Januar der U9

Eine ereignisreiche Wintervorbereitung erlebten die königsblauen Nachwuchskicker der U9. Für die Jungs um Trainer Florian Neuhaus stand neben der Teilnahme an einigen Hallenturnieren auch eine gemeinsame Fahrt nach Österreich auf dem Programm.

Anfang Januar stand für die königsblaue U9 das traditionsreiche Hallenturnier in Rietberg an, wo die Mannschaft nach lediglich einer Trainingseinheit eine ordentliche Leistung ablieferte. „Man hat den Jungs angemerkt, dass sie nach den Weihnachtsferien gierig darauf waren, endlich wieder zu spielen“, blickt Florian Neuhaus zurück.

Ein weiterer Wettbewerb führte die Blau-Weißen ins benachbarte Österreich. Im vorarlbergerischen Schlins bestritt die Neuhaus-Elf am Freitagabend einen Leistungsvergleich gegen die U11 des Gastgebers, die U9-Auswahl von SK Rapid Wien und der des 1. FC Köln.

Einen Tag später (Samstag, 25.1.) trat die U9 dann beim Hallenturnier des FC Erne Schlins an. Dort traf man unter anderem auf den FC Basel, den FC Bayern München, RB Salzburg, GC Zürich, Austria Lustenau und den FC Riedisheim.

Zum Abschluss der Fahrt verbrachten die Spieler am Sonntag (26.1.) einen Tag am und auf dem Golm, um gemeinsam einen Skikurs zu belegen. „Die Reise war sowohl sportlich als auch menschlich eine wertvolle Erfahrung für die Jungs. Sie sind als Team nochmal enger zusammengerückt und haben auch für ihre persönliche Entwicklung viel mitgenommen“, berichtet der U9-Coach. Viele der jungen Knappen seien auch das erste Mal auf den Skiern gestanden, was die Reise für einige unvergesslich gemacht hat, erzählt Neuhaus.

Ergebnisse der letzten Wochen

Sonntag, 1. Dezember 2019

FC Schalke 04 – RW Leite U11

Samstag, 14. Dezember 2019

FC Schalke 04 – Erler SV U10

Sonntag, 15. Dezember 2019

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund U9

Sonntag, 5. Januar 2020

Hallenturnier in Rietberg

Freitag, 24. Januar 2020

Leistungsvergleich in Schlins

Samstag, 25. Januar 2020

Hallenturnier in Schlins

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

200310_umbro_ball

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend (17.11.) in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen.

20201117 Logo Geschäfsstelle Schalke

Illegales Fußballturnier in Oberhausen: S04 distanziert sich von Vorkommnissen

Auf der Sportanlage des Turnerbund Oberhausen hat die Polizei am Sonntag (15.11.) ein illegales Fußballturnier aufgelöst. Medienberichten zufolge sollen Spieler verschiedener Nachwuchsleistungszentren - unter anderem der Knappenschmiede - an der Veranstaltung teilgenommen und damit gegen das Kontaktsportverbot verstoßen haben. Der FC Schalke 04 distanziert sich entschieden von diesen Vorkommnissen und weist darauf hin, dass der Verein in keinem Zusammenhang mit den Absprachen der teilnehmenden Personen sowie der Durchführung des Turniers steht.

2010 U8 Monatsbericht

U8: Intensive Trainingseinheiten und ein königsblaues Fotoshooting

Ereignisreiche Zeit für die königsblaue U8: Vor der derzeitigen Corona-Pause hat das Team um Trainer Evans Ankomah-Kissi so einiges erlebt. Auf knappenschmiede.de blickt der U8-Coach unter anderem auf spannende Trainingseinheiten und ein Fotoshooting, das in Erinnerung bleiben wird, zurück.

200310_umbro_ball

Spielbetrieb der U8 bis U19 vorerst ausgesetzt

Auf Anordnung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), des Westdeutschen Fußballbundes (WDFV) und des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) finden bereits ab dem kommenden Wochenende (31.10./1.11.) die Partien der A- und B-Junioren Bundesligen sowie alle Spiele der Mannschaften U8 bis U16 nicht mehr statt.