Hallenturniere und Österreichfahrt – der Januar der U9

Eine ereignisreiche Wintervorbereitung erlebten die königsblauen Nachwuchskicker der U9. Für die Jungs um Trainer Florian Neuhaus stand neben der Teilnahme an einigen Hallenturnieren auch eine gemeinsame Fahrt nach Österreich auf dem Programm.

Anfang Januar stand für die königsblaue U9 das traditionsreiche Hallenturnier in Rietberg an, wo die Mannschaft nach lediglich einer Trainingseinheit eine ordentliche Leistung ablieferte. „Man hat den Jungs angemerkt, dass sie nach den Weihnachtsferien gierig darauf waren, endlich wieder zu spielen“, blickt Florian Neuhaus zurück.

Ein weiterer Wettbewerb führte die Blau-Weißen ins benachbarte Österreich. Im vorarlbergerischen Schlins bestritt die Neuhaus-Elf am Freitagabend einen Leistungsvergleich gegen die U11 des Gastgebers, die U9-Auswahl von SK Rapid Wien und der des 1. FC Köln.

Einen Tag später (Samstag, 25.1.) trat die U9 dann beim Hallenturnier des FC Erne Schlins an. Dort traf man unter anderem auf den FC Basel, den FC Bayern München, RB Salzburg, GC Zürich, Austria Lustenau und den FC Riedisheim.

Zum Abschluss der Fahrt verbrachten die Spieler am Sonntag (26.1.) einen Tag am und auf dem Golm, um gemeinsam einen Skikurs zu belegen. „Die Reise war sowohl sportlich als auch menschlich eine wertvolle Erfahrung für die Jungs. Sie sind als Team nochmal enger zusammengerückt und haben auch für ihre persönliche Entwicklung viel mitgenommen“, berichtet der U9-Coach. Viele der jungen Knappen seien auch das erste Mal auf den Skiern gestanden, was die Reise für einige unvergesslich gemacht hat, erzählt Neuhaus.

Ergebnisse der letzten Wochen

Sonntag, 1. Dezember 2019

FC Schalke 04 – RW Leite U11

Samstag, 14. Dezember 2019

FC Schalke 04 – Erler SV U10

Sonntag, 15. Dezember 2019

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund U9

Sonntag, 5. Januar 2020

Hallenturnier in Rietberg

Freitag, 24. Januar 2020

Leistungsvergleich in Schlins

Samstag, 25. Januar 2020

Hallenturnier in Schlins

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

200803 Cinel

Onur Cinel erhält Fußball-Lehrer-Lizenz

Geschafft! U17-Coach Onur Cinel hat am Freitag (31.7.) offiziell die höchste Stufe der Trainerausbildung abgeschlossen und darf sich nun Fußball-Lehrer nennen. Damit ist Cinel der insgesamt siebte Fußballlehrer in den Reihen der Knappenschmiede.

20200730 Parkstadion

„Neues“ Parkstadion offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen

Jetzt kann die Knappenschmiede endgültig auf dem Berger Feld heimisch werden: Am Mittwoch (29.7.) nahmen die Ordnungsbehörden der Stadt Gelsenkirchen, Polizei und Feuerwehr sowie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) das letzte Bauelement des „neuen“ Parkstadions ab. Mit Beginn der Saison 2020/2021 werden dort sowohl die U23 (Regionalliga West) als auch die U19 (A-Junioren-Bundesliga West) ihre Heimspiele austragen.

200710-12 S04 Fußballschule Erfurt (7)

FC Schalke 04-Fußballschule in Erfurt: Intensives Trainingswochenende

Trainingseinheiten der besonderen Art erlebten die Nachwuchsspieler des FC Erfurt Nord vergangenes Wochenende (10. bis 12.7.): Angeleitet von zertifizierten Trainern der FC Schalke 04-Fußballschule trainierten Mannschaften unterschiedlicher Altersklassen in jeweils einer intensiven Übungseinheit. Aber nicht nur die jungen Spieler lernten neue Fertigkeiten, auch die Trainer des Partnervereins erfuhren in einer Fortbildung allerhand Neues.

20200615 Can Bozdogan 2

Bozdogan und Hofmann feiern Bundesliga-Debüts

Doppeltes Debüt in der Bundesliga: Als sich der FC Schalke 04 am Sonntag (14.6.) gegen Bayer Leverkusen in der VELTINS-Arena einen Punkt erkämpfte, feierten mit Can Bozdogan (U19) und Jonas Hofmann (U23) gleich zwei Talente aus der Knappenschmiede ihre Bundesliga-Premieren.