U14 erfüllt wichtige Aufgabe vor dem Derby

Die königsblaue U14 erfüllte am Samstag (11.5.) eine wichtige Aufgabe vor dem bevorstehenden Derby. Gegen den Tabellenvorletzten Rot-Weiß Oberhausen gewann die Mannschaft um Chef-Trainer Sebastian Ruhe 4:0 vor heimischer Kulisse.

Konzentriert gingen die Knappen zu Werke und erspielten sich bereits in den ersten Minuten durch Philip Buczkowski und Giovanni Nkowa zwei sehr gute Tormöglichkeiten. Doch es dauerte knapp zwanzig Minuten, ehe sich die Schalker für ihre Bemühungen belohnten und Giovanni Nkowa sein Team mit 1:0 in Führung brachte. Durch einen Doppelschlag in der 28. Und 29. Minute schraubten die Knappen das Ergebnis schnell auf 3:0 hoch. Zunächst verwandelte Lennart Bollenberg einen direkten Freistoß, später traf Enes Rüzgar ins Netz. Nach dem Seitenwechsel traf Rüzgar dann erneut mit einem zweiten Treffer zum 4:0-Endstand.

„Für uns war es wichtig, dass wir nach einer mehrwöchigen Pause und dem Test unter der Woche gegen die U15 von Eintracht Dortmund wieder unseren Rhythmus finden“, erklärte Chef-Trainer Ruhe. „Die Jungs haben ihre Aufgabe sehr konzentriert erfüllt. Jetzt kommt es am Samstag zum erhofften Meisterschaftsendspiel gegen Borussia Dortmund.“ Punktgleich befinden sich Borussia Dortmund und der S04 (48 Punkte) an erster und zweiter Stelle.  Aufgrund eines besseren Torverhältnisses nimmt der Revierrivale aktuell die Tabellenspitze ein. Zwei Spiele müssen die Knappen noch insgesamt absolvieren und haben noch gute Möglichkeiten, den Meistertitel zu holen.

Ergebnisse

Freundschaftsspiel
Mittwoch, 8. Mai 2019
FC Schalke 04 – TSC EIntracht Dortmund 2:1

Freundschaftsspiel
Sonntag, 14. April 2019
FC Schalke 04 – Sidney Olympic 3:0

Nachwuchscup
Mittwoch, 10. April 2019
FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen 2:0

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

20190521 U15 Anubodem

U15: Verdienter Heimsieg gegen Leverkusen

Im vorletzten Heimspiel der Saison zeigte die königsblaue U15 eine gute Leistung und fuhr einen verdienten Sieg ein. Die Elf von Chef-Trainer Jakob Fimpel bezwang Bayer Leverkusen am Samstag (19.5.) mit 3:0 vor heimischer Kulisse.

20180903_Knappenschmiede aktuell

U10: Grillfest zum Abschluss spannender Ereignisse

Nach einem ereignisreichen März startete der April für die jungen Knappen etwas ruhiger. In den letzten Wochen standen für die königsblaue U10 nicht nur Turniere und Reviercupspiele auf dem Programm, nebenbei wirkte die Truppe auch bei einer Trainerfortbildung mit. Bei einem gemeinsamen kleinen Grillfest konnten alle Beteiligten auf die vergangenen Ereignisse zurückblicken.

20191305 U15

U16 und U15 mit bitteren Niederlagen

Die vergangene Woche hätte für die königsblaue U16 und U15 besser verlaufen können: Bereits am Mittwoch (8.5.) unterlag die Schalker U15 dem VfL Bochum im Westfalenpokal und verpasste damit den Finaleinzug. Das Team um Chef-Trainer Willi Landgraf musste sich am Samstag (11.5.) in der Westfalenliga gegen den SC Verl ebenfalls geschlagen geben.

20190705 U11 2

U11: Strandausflüge und Minigolfen auf Mallorca

In den vergangenen Wochen war bei der königsblauen U11 so einiges los: Neben vielen Reviersportcup- und Freundschaftsspielen reisten die jungen Knappen im April nach Spanien zum internationalen East Mallorca Cup. Neben spannenden Partien und Gegnern warteten dort weitere schöne Highlights, auch abseits des Spielfeldes, auf die Schalker.