U15 bis U9: Ein Turnier-Sieg und torreiche Testspiele

Turniere, Spiele, Treffer - am Wochenende waren die Mannschaften der Knappenschmiede im Einsatz. schalke04.de gibt einen Überblick über die Auftritte der Teams von der U9 bis zur U15.

U15: Torhungrig im letzten Testspiel

Testspiel
FC Schalke 04 – VfR Aalen 10:1
Samstag, 1. September 2018

Zum Testspiel: Im letzten Vorbereitungsspiel der Saison konnte die königsblaue U15 am Samstag (1.9.) einen 10:1-Sieg gegen den VfR Aalen einfahren. Die Mannschaft um Chef-Trainer Jakob Fimpel zeigte sich von Beginn an sehr präsent: Die Knappen überzeugten vor allem durch eine große Spielfreude und den Gewinn vieler Zweikämpfe. So setzte sich die U15 in der gegnerischen Hälfte fest und erzielte im ersten Durchgang vier Tore. Auch in der zweiten Hälfte blieben die Schalker torhungrig: Nach einem Treffer der Gäste zum 6:1, legte der S04 mit vier weiteren Toren nach. Chef-Coach Fimpel zeigte sich mit dem Resultat sehr zufrieden: „Die Jungs haben in der kompletten Vorbereitung super mitgezogen und sich heute nochmal mit vielen Treffern belohnt. Jetzt freuen wir uns auf den Saisonauftakt gegen Borussia Mönchengladbach und gehen mit einem guten Gefühl in das Spiel.“

Aufstellung
Schalke: Lenuweit (41. Kindler) – Ferreira (41. Anubodem), Murati (41. Milic), Lanfer (55. Kappler), Pinke-Pannewig, Özat (55. Quarshie), Di Fine-Tonye, Kojic (55. Zavalov), Klöckner (41. Korytowski)

Tore: 1:0 Di Fine (8.), 2:0 Pannewig (14.), 3:0 Tonye (32.), 4:0 Lanfer (36.), 5:0 Pannewig (43.), 6:0 Korytowski (45.), 6:1, 7:1 Zavalov (58.), 8:1 Quashie (64.), 9:1 Pinke (71.), 10:1 Korytowski (74.)

U13 belegt 3. Platz beim Friedel-Elting-Cup

Friedel-Elting-Cup in Bocholt
3. Platz
Samstag bis Sonntag, 2. Bis 3. September 2018

Zum Turnier: Die U13 erreichte im ersten Turnier der Saison, beim Friedel-Elting-Cup in Bocholt, den dritten Platz. Durch einen überzeugenden Auftritt gegen Fortuna Köln konnten die Königsblauen in die Finalrunde einziehen: Im Viertelfinale retteten sich die Schalker im Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach in die nächste Runde, in der sie sich dann gegen das überlegenere Team aus Mainz geschlagen geben mussten. „Im Spiel gegen die Mainzer waren einige unserer Defizite erkennbar. Vor allem fehlt uns noch die nötige Ruhe, um beispielsweise in Drucksituationen im Ballbesitz zu bleiben“, erklärte Co-Trainer Christian Vandam. „Trotzdem konnten wir uns im Turnier mit vielen Bundesligisten vergleichen und haben als drittbeste Mannschaft abgeschlossen. Für die Jungs ist das ein schönes Erlebnis und wir als Trainerteam können weitere Erkenntnisse aus den Partien ziehen.“

Ergebnisse

Vorrunde
FC Schalke 04 – MSV Duisburg 0:1
FC Schalke 04 – VfL Rhede 2:0
FC Schalke 04 – Eintracht Braunschweig 0:0
FC Schalke 04 – Fortuna Köln 5:1

Viertelfinale

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach 5:4 n.E. (1:1)

Halbfinale
FC Schalke 04 – FSV Mainz 05 0:2

Spiel um Platz 3
FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen 2:0

U12: 15:0-Sieg gegen den KFC Uerdingen und 7. Platz beim Turnier

Testspiel
KFC Uerdingen – FC Schalke 04 0:15
Samstag, 1. September 2018

Turnier in Spelle-Venhaus
7. Platz

Sonntag, 2. September 2018

Zum Testspiel: Im letzten Testspiel der Vorbereitung gastierte die Schalker U12 beim KFC Uerdingen und konnte die Partie 15:0 gewinnen. Von Beginn an zeigte die Mannschaft eine gute Leistung und ging bereits in der ersten Minute 1:0 in Führung. Das Team um Chef-Coach Yakup Göksu erspielte sich eine Torchance nach der anderen und führten eine saubere Technik aus, sodass sie Ball und Gegner kontrollierten. „Das hat die Mannschaft heute richtig gut gemacht. Vor allem bin ich mit der Laufbereitschaft und der Ballkontrolle sehr zufrieden“, so Göksu.

Zum Turnier: Beim Turnier in Spelle-Venhaus erreichte die U12 am Sonntag (2.9.) den siebten Platz. In den ersten beiden Partien gegen Bayer Leverkusen und den VfL Osnabrück gingen die Knappen auf Punktejagd und erzielten vier Zähler. Gegen den VfL Wolfsburg konnten die Königsblauen ihren guten Turnier-Start nicht fortführen und mussten sich 0:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 7 überzeugte der S04 erneut und bezwang den SC Spelle-Venhaus mit 0:3. „Grundsätzlich bin ich mit unserer Leistung zufrieden, aber das Spiel gegen die Wolfsburger hat gezeigt, woran wir noch arbeiten müssen. Vor allem ist das die mangelnde Konzentration, die wir in Zukunft über die volle Spielzeit hochhalten müssen“, erklärte Chef-Trainer Göksu.

Ergebnisse

Vorrunde
FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen 1:0
FC Schalke 04 – VfL Osnabrück 0:0
FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg 0:3

Spiel um Platz 7
FC Schalke 04 – SC Spelle-Venhaus 3:0

U11: 7. Platz beim Sparkassen-Cup in Herdecke

Turnier in Herdecke
7. Platz
Samstag bis Sonntag, 1. bis 2. September 2018

Zum Turnier: Die U11 nahm am Wochenende am Sparkassen-Cup in Herdecke teil und belegte dort den siebten Platz. Das Team um Trainer Kevin Kisyna scheiterte mit 0:3 im Viertelfinale am späteren Turniersieger Arminia Bielefeld. Das Platzierungsspiel um Platz 7 konnten die Königsblauen im internationalen Vergleich gegen KV Mechelen gewinnen: Mit einer engagierten und kämpferischen Leistung setzten sich die Schalker 2:1 gegen die belgische Mannschaft durch.

Torschützen: Aroutsidis (1), Baer (4), Benza Paca (3), Chana (1), Güner (5), Gringmuth (2) und Polnik (2) 

Ergebnisse

FC Schalke 04 – RB Leipzig 0:2
FC Schalke 04 – Heesen 4:0
FC Schalke 04 – Eintracht Erle 3:1
FC Schalke 04 – Hombrucher SV 3:3
FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen 3:1

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 0:0
FC Schalke 04 – Schwarz-Weiß Essen 0:0
FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach 1:1
FC Schalke 04 – Wehen Wiesbaden 2:0

FC Schalke 04 – Arminia Bielefeld 0:3
FC Schalke 04 – Hamburger SV 0:2
FC Schalke 04 – KV Mechelen 2:1

U10 mit deutlichen Testspiel-Erfolgen

Testspiele
SSV Buer – FC Schalke 04 5:16

Freitag, 31. August 2018

SV Schermbeck U11 – FC Schalke 04 3:10
Sonntag, 2. September 2018

Zum Testspiel gegen den SSV Buer: Die Königsblaue U10 gewann am Freitag (31.8.) das Freundschaftsspiel gegen den SSV Buer deutlich mit 16:5. Schon nach 20 Minuten konnten die Schalker deutlich in Führung gehen. Obwohl die Gegner später mit einem Mann in Überzahl spielten, konnte das Team um Trainer Brian Hoffmann zahlreiche Torchancen kreieren und letztendlich 16 Treffer erzielen.

Zum Testspiel gegen den SV Schermbeck: Zwei Tage später wartete auf die U10 der nächste Testspielgegner: Die U11 vom SV Schermbeck. Unter den Zuschauern befand sich unter anderem Olaf Thon, der ein schönes Fußballspiel der dominierenden Knappen beobachten konnte. Am Ende schlugen die Knappen durch sehenswerte Kombinationen ihren Gegner 10:3.

U9 gewinnt das Turnier in Spelle

Turnier in Spelle
1. Platz

Sonntag, 2. September 2018

Zum Turnier: Zum Abschluss eines intensiven Kennenlernwochenendes in Spelle, nahm die Blau-Weiße U9 an einem Turnier mit sieben Mannschaften aus der Region teil. Die Schalker zeigten eine sehr gute Leistung auf dem Platz und sicherten sich am Ende den Turniersieg. „Die Jungs sind so intelligent, dass sie unsere Vorgaben nur so aufsaugen und die Pläne sehr gut umsetzen“, so Trainer Frank Naß zufrieden. „In den einzelnen Partien waren wir größtenteils die dominantere Mannschaft, sind gut in die Zweikämpfe gegangen und waren immer in Bewegung. Auch die Absicherung in der Defensive klappt immer besser, sodass wir im gesamten Turnierverlauf nur zwei Tore zugelassen haben.“

Ergebnisse

Vorrunde
FC Schalke 04 – Union Meppen 5:0
FC Schalke 04 – VFL WE Nordhorn 2:0
FC Schalke 04 – Concordia Emsbüren 5:2

Halbfinale
FC Schalke 04 – SUS Neuenkirchen 5:0

Finale
FC Schalke 04 – Concordia Emsbüren 3:0

Das könnte dich auch interessieren

20190717 U19

U19 startet gegen Borussia Mönchengladbach, U17 beim VfL Bochum

Während der Sommervorbereitung der königsblauen Nachwuchsleistungsteams hat der DFB die Rahmenspielpläne für die A- und B-Junioren Bundesliga bekanntgegeben. Beide Mannschaften starten mit einer Auswärtspartie in die neue Pflichtspielzeit.

20190526 U23 Christian Eggert

Regionalliga West: U23 empfängt Rot-Weiß Oberhausen im ersten Heimspiel

In drei Wochen rollt der Ball für die königsblaue U23 in der Regionalliga West: Im ersten Heimspiel der Saison 2019/2020 empfängt das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling am Samstag (27.7.) Rot-Weiß Oberhausen.

20190630 MV 2019 U19 U23

U23 und U19 für starke Saisonleistungen geehrt

Schöne Geste: Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (30.6.) in der VELTINS-Arena wurden die U23 und die U19 für ihre herausragenden Saisonleistungen geehrt. Während sich die U19 von Coach Norbert Elgert die Westdeutsche Meisterschaft sicherte, feierte die Zweite Mannschaft von Chef-Trainer Torsten Fröhling den Aufstieg in die Regionalliga.

20180903_Knappenschmiede aktuell

U11: Fußballgolfen und ein gemeinsames Grillen zum Saisonabschluss

In den vergangenen Wochen war bei der königsblauen U11 so einiges los: Die Schalker maßen sich im Reviersportcup, nahmen an einem international besetzten Turnier teil und absolvierten Freundschaftsspiele. Zum Abschluss einer ereignisreichen Saison wartete eine schöne Überraschung auf die jungen Knappen.