U15 fährt hohen Sieg gegen Theesen ein

Deutlicher Heimsieg: Die königsblaue U15 gewann am Samstag (13.4.) während des 22. Spieltags der Regionalliga West 7:0 gegen den VfL Theesen. Die Treffer für den S04 markierten Semin Kojic (4), Joshua Klöckner, Yannick Tonye und Hadi Haidoura.

Spielverlauf

Bereits in den ersten zehn Minuten zeigten die Knappen, in welche Richtung sich das Spiel entwickeln wird. Nach einer Flanke von Di Fine konnte Kojic nach nur zwei Spielminuten den Führungstreffer zum 1:0 einköpfen. Nur vier Minuten später erhöhten Haidoura (6.) und Kojic (7.) mit einem Doppelschlag auf 3:0. Obwohl die Schalker schon zu Beginn einen guten Vorsprung erzielten, strahlten sie weiterhin Torgefahr aus: Sie spielten weiter munter nach vorne und kamen erneut durch Kojic (19.) und Tonye (26.) vor Pausenpfiff zu zwei weiteren Treffern. Nach der Pause fehlte dem S04 dann die nötige Zielstrebigkeit im Angriffsspiel. Trotzdem verwerteten Klöckner (52.) und Kojic (62.) noch zwei weitere Möglichkeiten in Halbzeit zwei.

Das sagt der Trainer

„Die Anfangsphase hat mir gut gefallen. Wir haben zielstrebig und sehr effektiv nach vorne gespielt. Auch nach Ballverlusten hatten wir sofort wieder Zugriff auf den Gegner“, lobte Chef-Trainer Jakob Fimpel sein Team. „In der zweiten Halbzeit haben wir uns dann oft im Zentrum festgelaufen und waren bei der finalen Aktion zu ungenau.“ Am Ende fuhr die U15 zwar einen deutlichen Heimsieg ein, der aus Sicht des Chef-Coachs jedoch durchaus hätte höher ausfallen können. „Dafür hätten wir in der zweiten Hälfte aber konsequenter spielen müssen.“

Aufstellung

Schalke: Lenuwueit – Anubodem (49. Quarshie), Milic, Pannewig, Pinke (36. Sarli) – Özat, Di Fine, Kojic – Tonye (49. Zavalov), Haidoura , Korytowski (36. Klöckner)

Tore: 1:0 Kojic (2.), 2:0 Haidoura (6.), 3:0 Kojic (7.), 4:0 Kojic (19.), 5:0 Tonye (26.), 6:0 Klöckner (52.), 7:0 Kojic (62.)

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

20180903_Knappenschmiede aktuell

U11: Fußballgolfen und ein gemeinsames Grillen zum Saisonabschluss

In den vergangenen Wochen war bei der königsblauen U11 so einiges los: Die Schalker maßen sich im Reviersportcup, nahmen an einem international besetzten Turnier teil und absolvierten Freundschaftsspiele. Zum Abschluss einer ereignisreichen Saison wartete eine schöne Überraschung auf die jungen Knappen.

20190606 U15 Saisonabschluss

U15 und U16 punkten zum Saisonabschluss

Die Schalker U15 und U16 punkteten zum Saisonabschluss: Während die königsblaue U15 am Samstag (1.6.) den letzten Spieltag der Saison erfolgreich mit 7:1 gegen den SC Paderborn gestaltete, erspielte sich das Team um Chef-Trainer Willi Landgraf ein Remis beim VfB Waltrop.

20190528 U9 Reviersportcup-Gewinner

U9: Unvergessliche Momente als Einlaufkinder und Reviersportcup-Gewinner

Für die königsblaue U9 gestalteten sich die vergangenen Wochen abwechslungsreich und mit Sicherheit unvergesslich. Auf die Knappen warteten unter anderem spannende, internationale Turniere, sie liefen neben den Profis in die VELTINS-Arena ein und feierten die Reviersportcup-Meisterschaft.

20190528 U16 VfL Bochum

U16 und U15 mit Niederlagen im Derby

Knappe Niederlagen für die königsblaue U16 und U15: Bereits am Samstag (25.5.) trat die Schalker U15 auswärts beim MSV Duisburg an und musste sich am Ende 1:2 geschlagen geben. Auch das Team um Chef-Trainer Willi Landgraf hatte einen Tag später das Nachsehen. Die Knappen verloren vor heimischer Kulisse am Sonntag (26.5.) 0:1 gegen den VfL Bochum.