U9 gewinnt Testspiel, U11 absolviert guten Leistungsvergleich

Turniere, Spiele, Treffer - am Wochenende waren die Mannschaften der Knappenschmiede im Einsatz. So haben die jungen Nachwuchskicker des Grundlagenbereichs von der U9 bis zur U12 gespielt.

U12 verliert bei Borussia Mönchengladbach

Nachwuchscup
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 4:3

Samstag, 16. Februar 2019

Zum Spiel: Die Schalker U12 war am Samstagvormittag (16.2.) zu Gast bei Borussia Mönchengladbach und musste eine unglückliche 3:4-Niederlage einstecken. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und zeigten ein temporeiches sowie spannendes Spiel. Trotzdem konnten die Gastgeber nach der ersten Viertelstunde 0:3 in Führung gehen. „Gladbach war in den ersten Minuten bissiger, doch bei den drei Gegentoren hatten wir auch Pech“, sagte U12-Trainer Yakup Göksu. „Beim ersten Gegentreffer wurde der Ball unglücklich ins eigene Tor abgefälscht. Mit einem Strafstoß haben wir dann das 0:2 kassiert und beim dritten Treffer wurde der Gegner von uns durch einen individuellen Fehler eingeladen.“ Trotz des Rückstandes spielten die Knappen im weiteren Verlauf einen guten Ball, kreierten Torchancen und konnten selbst zwei Treffer erzielen. „Nach dem 2:3 wurde es nochmal richtig spannend. In den letzten Minuten haben wir die Gladbacher noch einmal richtig gefordert, das war stark von den Jungs“, berichtete Göksu. Am Ende konnten beide Teams noch jeweils ein Tor erzielen und die Königsblauen verloren unglücklich 3:4.

Schalke: Breuers, Kappler, Bolut, Demircan, Eggemann, Etcibasi, Ndong Penda, Özgen, Öztürk, Sayman, Schroer, Thier, van Eck, Vozar

U11 mit gutem Leistungsvergleich auf Schalke

Leistungsvergleich auf Schalke
Sonntag, 17. Februar 2019

Zum Leistungsvergleich: Die königsblaue U11 bestritt am Sonntag (17.2.) einen Leistungsvergleich gegen den Hombrucher SV und dem SuS Stadtlohn. Das Team um Trainer Kevin Kisyna konnte alle drei Partien mit einer Spielzeit von 25 Minuten für sich entscheiden.

Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04 – Hombrucher SV 5:1
SuS Stadtlohn – FC Schalke 04 1:12
Hombrucher SV – FC Schalke 04 1:10

U9 gewinnt Testspiel unter der Woche

Testspiel
FC Schalke 04 – FC Iserlohn U10 9:4

Mittwoch, 13. Februar 2019

Zum Test: Unter der Woche maß sich die blau-weiße U9 in einem Testspiel mit der U10 des FC Iserlohn und gewann die Partie 9:4. Gegen eine gute Iserlohner Mannschaft brauchten die Knappen rund 20 Minuten, um ins Spiel zu finden und den Ball in den eigenen Reihen laufen zu lassen. „Nach dieser Anfangsphase sind die Jungs sehr dominant aufgetreten, waren aber manchmal noch in ihren Aktionen zu hektisch“, erklärte Trainer Frank Naß. „Mit der Zeit kamen sie aber immer besser ins Spiel und hatten den Gegner gut im Griff.“

Schalke:
Heinemann, Groß, Ouedraogo (1), Mross (3), Alfes, Dogruol, Badran, Shabani (1), Turan, Erden (3), Ertural, Muzak (1), Plarre

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

Null, einer und drei Punkte für den Aufbaubereich

Die U14 um Chef-Trainer Oliver Krause trat am Freitag (6.12.) auswärts in Bochum an. Gegen den VfL-Nachwuchs erkämpften sich die Knappen ein 2:2-Unentschieden. Gleich doppelt im Einsatz war am vergangenen Wochenende die königsblaue U13: Dabei gewannen die unter dreizehn Jährigen das Meisterschaftsspiel gegen Arminia Bielefeld mit 5:2 und schnitten nur einen Tag (8.12.) später beim Leistungsvergleich in Düsseldorf ebenfalls gut ab. Die U12 hingegen musste am Samstag (7.12.) eine 2:6-Auswärtsniederlage gegen Arminia Bielefeld einstecken.

Testspiel FC Schalke 04 U16 – Paderborn

U16 trennt sich remis – U15 siegt torreich

Die U16 um Chef-Trainer Willi Landgraf trat am Sonntag (8.12.) auswärts bei der U17 der TSG Sprockhövel an. Gegen die ein Jahr älteren Kicker erkämpften sich die Knappen ein 2:2-Unentschieden. Am 13. Spieltag der Junioren Regionalliga West empfing die königblaue U15 am vergangenen Samstag (7.12.) den VfL Bochum zum kleinen Derby im Schatten der VELTINS-Arena. In einer ereignisreichen Partie trafen die Blau-Weißen gleich fünf Mal.

191129_KS_U23_China_Slider_HP-1

U23 nimmt an Turnier in China teil

Die königsblaue U23 reist ins Reich der Mitte: Ehe das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling nach dem letzten Pflichtspiel in 2019 gegen Rot-Weiß Oberhausen die Winterpause einläutet, wird die Mannschaft im Dezember im chinesischen Kunming ein Turnier bestreiten.

Verteilerbilder U13

U12 und U13 siegen gegen Oberhausen – U14 unterliegt in Köln

Am 12. Spieltag der Meisterschaft unterlag die U14 am Sonntag (1.12.) auswärts gegen den 1.FC Köln. Gegen RW Oberhausen feierte sowohl die U12 als auch die U13 am vergangenen Wochenende Erfolge.