Zahlreiche Turniere bei den S04-Junioren

Turniere, Spiele, Treffer - am Wochenende waren die Mannschaften der Knappenschmiede im Einsatz. schalke04.de gibt einen Überblick über die Auftritte der Teams von der U9 bis zur U15.

U15 gewinnt Nachholspiel gegen Essen

Regionalliga
FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen 2:1

Mittwoch, 16. Mai 2018
Zum Spiel: Am vergangenen Mittwoch (16.5.) traf die U15 von Trainer Willi Landgraf auf den Nachwuchs von RW Essen. Von Beginn an war Schalke das aktivere Team und übernahm die Kontrolle über das Spielgeschehen. Es sollte jedoch bis zur 30. Minute dauern, bis Aliu den verdienten Führungstreffer erzielen konnte. Nach der Pause konnte RWE mit seiner ersten richtigen Torchancen den Ausgleichstreffer erzielen. Nach einigen guten Chancen dauerte es allerdings bis zur 69. Minute, als Aliu mit seinem zweiten Treffer den verdienten Sieg perfekte machte.
Tore: 1:0 Aliu (30.), 1:1 (40.), 2:1 Aliu (69.)

U15 scheidet im Viertelfinale aus

Bernesto Champions Cup
Viertelfinale

Samstag und Sonntag, 19. und 20. Mai 2018
Zum Spiel: Am Pfingstwochenende nahm die U15 am Internationalen Turnier in Hamburg teil. Unterstützt durch einige U14-Spieler spielte man in der Gruppenphase gegen den FC Bayern München, St. Pauli sowie Slavia Prag. Nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage konnte man sich als Gruppenzweiter für das Viertelfinale qualifizieren. Dort traf der S04 auf die Mannschaft vom FC Kopenhagen. Gegen einen spielerisch sehr guten Gegner verloren die Schalker mit 0:2 und schieden somit im Viertelfinale aus.

Die U15-Spiele im Überblick

Vorrunde
FC Schalke 04 – FC Bayern München 1:4
FC Schalke 04 – St. Pauli 1:1
FC Schalke 04 – Slavia Prag 3:0

Viertelfinale
FC Schalke 04 – FC Kopenhagen 0:2

U14 mit spielfreiem Wochenende

 Die U14 hatte am Wochenende 19./20. Mai 2018 spielfrei.

U13 mit spielfreiem Wochenende

 Die U13 hatte am Wochenende 19./20. Mai 2018 spielfrei.

U12 mit spielfreiem Wochenende

 Die U12 hatte am Wochenende 19./20. Mai 2018 spielfrei.

U11 mit zwei komplett unterschiedlichen Tagen

Internationales Turnier in Bremen
Zwischenrunde

Samstag und Sonntag, 19. Und 20. Mai 2018
Zum Spiel: Besonders am ersten Tag zeigten die Knappen der U11 eine gute Leistung und konnten sich von Spiel zu Spiel steigern. Besonders in den entscheidenden Spielen haben die Schalker sehr zielstrebig mit besonders viel Tempo agiert. Jedoch fehlte uns in allen Spielen die Entschlossenheit vor dem Tor. Dies hat sich über das gesamte Turnier durchgezogen. Am zweiten Tag war das erste Spiel gegen Porto entscheidend. Die Knappen fingen sehr engagiert an, jedoch fehlte die nötige Konzentration in den defensiven Zweikämpfen. „Zudem haben wir besonders beim Spielaufbau zu hektisch agiert und konnten kaum spielerische Mittel umsetzen“, so das Trainerteam. Trotzdem eine sehr gute Erfahrung, da wir viele sportlich interessante Wettkämpfe hatten und erleben durften.

Die U11-Spiele im Überblick

Vorrunde
FC Schalke 04 – JSG Heidetor 12:0
FC Schalke 04 – FC Arsenal London 0:1
FC Schalke 04 – 1.FC Köln 1:1
FC Schalke 04 – Team Baltic 1:0
FC Schalke 04 – Brinkumer SV 0:3

Zwischenrunde
FC Schalke 04 – Manly Utd 5:0
FC Schalke 04 – FC Fulham 1:0
FC Schalke 04 – FC Arsenal London 1:2
FC Schalke 04 – FC Porto 0:2
FC Schalke 04 – Hertha BSC Berlin 1:0

Platzierungsspiele
FC Schalke 04 – FFA Warschau 1:2
FC Schalke04 – Hannover 96 1:0

U10 holt Turniersieg in Rees

Turnier in Rees
1. Platz
Sonntag, 20. Mai 2018
Zum Turnier: Bei dem U11-Turnier in Rees zeigten die Knappen wieder einmal, wie kombinationssicher die Mannschaft ist. Der Ball lief schnell, sicher und geradlinig nach vorne. Die Defensive stand sehr sicher und die Offensive erspielte sich viele Torchancen. Trainer Frank Naß: „Es macht Spaß, den Spielern zu zuschauen, wie sie sich in den letzten Monaten entwickelt haben. Selbst die Zuschauer in Rees waren sehr beeindruckt von der spielerische Klasse der Spieler.“

Die U10-Spiele im Überblick

FC Schalke 04 – TV Asberg 1897 2:0
FC Schalke 04 – Weseler SV 4:0
FC Schalke 04 – Spvg Schonnebeck 9:0
FC Schalke 04 – GW Flüren 13:0
FC Schalke 04 – SV Rees 2:0

U9 bei PT-Cup in Köln

Turnier in Köln
13. Platz

Samstag und Sonntag, 19. und 20. Mai 2018
Zum Turnier: Am Wochenende stand ein großes Turnier mit 96 Teilnehmern an. Die U9 absolvierte die Vorrunde souverän und zog als Gruppenerster in die Qualifikationsgruppe ein. Gegen Berlin gelang der frühe Führungstreffer, danach waren die Hauptstädter die klar bessere Mannschaft und drehten das Spiel zu einem 1:5. Gegen diese starke Mannschaft hatte der S04 keine Chance, gegen die Ultimate Football Academy aus den Niederlanden gewannen die Knappen jedoch nach starker Leistung mit 7:0. Der Einzug in die Championsrunde war gesichert. Diese startete vielversprechend am Sonntag, gegen Liverpool und den FC Genua könnten gewonnen werden, nur Everton war man mit 1:2 unterlegen. Der Achtelfinalgegner lautete Fortuna Düsseldorf, nach schwacher Leistung und einer daraus folgenden 0:2-Niederlage, schieden die Königsblauen aus der Finalrunde aus. Das Spiel um Platz 13 konnte gegen RB Leipzig mit 1:0 gewonnen werden.

Die U9-Spiele im Überblick

Vorrunde
FC Schalke 04 – FC Flyeralarm Admira 0:0
FC Schalke 04 – CfB Ford Niehl 4:0
FC Schalke 04 – Frohnauer SC 6:1
FC Schalke 04 – SSV Lützenkirchen 2:0

Qualifikationsrunde
FC Schalke 04 – Hertha BSC 1:5
FC Schalke 04 – Ultimate Football Academy 7:0

Championsrunde
FC Schalke 04 – Liverpool 2:0
FC Schalke 04 – FC Genua 1:0
FC Schalke 04 – FC Everton 1:2

Achtelfinale
FC Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf 0:2

Spiel um Platz 13
FC Schalke 04 – RB Leipzig 1:0

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U13 bezwingt den BVB, U14 gewinnt Pflichtspielauftakt

Drei Punkte für die königsblaue U13 und U14: In ihrem ersten Auswärtsspiel der neuen Saison gewann das Team um Chef-Trainer Sebastian Ruhe am Samstag (14.9.) das Revierderby gegen Borussia Dortmund mit 3:1. Auch die Mannschaft von U14-Coach Oliver Krause fuhr auswärts einen Sieg ein: der S04 gewann mit 2:1 bei Viktoria Köln.

20190916 U16

U16 punktet dreifach, U15 verliert

Während die königsblaue U16 am zweiten Spieltag der B-Junioren Westfalenliga einen 4:1-Derbysieg gegen den VfL Bochum einfuhr, musste sich die U15 in der Regionalliga am Samstag (14.9.) geschlagen geben. Die Knappen kassierten auf heimischem Boden eine bittere 1:2-Niederlage gegen Preußen Münster.

Verteilerbilder U13

U13 verliert zu Saisonbeginn, U12 erzielt Remis

Während die Schalker U14 vergangenes Wochenende (7. und 8.9.) noch spielfrei hatte, starteten die königsblaue U13 und U12 in die neue Saison. Das Team von Chef-Trainer Sebastian Ruhe trennte sich im Derby vom VfL Bochum mit 1:3, die Mannschaft von U12-Trainer Marco Rudnik spielte in Bochum 1:1.

20190910 U15 Turnier in Wien

Internationales Turnier in Wien: U15 belegt den zweiten Platz

In der österreichischen Hauptstadt nahm die königsblaue U15 am Wochenende (6.9. bis 8.9.) an einem international besetzten Turnier teil. Im Finale gegen den Gastgeber Rapid Wien verloren die Knappen nach einer erfolgreichen Gruppenphase knapp mit 1:2 und belegten am Ende einen guten zweiten Platz.