Regionalliga West

20200123 U23 Jason Ceka

WDFV setzt Spielbetrieb für Regionalliga West aus

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus und der damit verbundenen Infektionsgefahr entschieden, den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des WDFV vorerst auszusetzen. Der Spielbetrieb in der Regionalliga West (Männer) wird ab sofort zunächst bis einschließlich zum 19. April ruhen.

20200311 Eggert U23 RWE

U23: Derby bei Rot-Weiss Essen wird verlegt

Spielverlegung: Die Regionalligapartie zwischen Rot-Weiss Essen und der königsblauen U23 wird nicht wie ursprünglich geplant am Samstag (14.3., 14 Uhr) ausgetragen.

20200307 Janis Grinbergs U23

U23 trennt sich unentschieden von Bergisch Gladbach

Remis im Aufsteiger-Duell: Die königsblaue U23 trennte sich am Samstag (7.3.) vom SV Bergisch Gladbach mit 1:1.

20200305 U23 Blendi Idrizi

U23: Mit Moral und Einstellung gegen Bergisch Gladbach punkten

Aufsteigerduell in der Regionalliga West: Die königsblaue U23 empfängt am Samstag (8.3., 14 Uhr) den SV Bergisch Gladbach im Jahnstadion in Bottrop. Chef-Trainer Torsten Fröhling weiß, dass es keine leichte Aufgabe gegen den Tabellenletzten wird: „Sie sind unberechenbar.“

200229 FOKU23 Fontein

U23: Wichtiger Auswärtssieg in Köln

Die U23 gewann am Samstag (29.2.) mit 2:0 bei Fortuna Köln. Nach einer torlosen ersten Hälfte bewiesen die Knappen in der zweiten Halbzeit Effektivität und trafen doppelt.

20200227 U23 Bastian Frölich

U23 trifft auf Fortuna Köln

Duell gegen den Tabellennachbarn: Die königsblaue U23 tritt am Samstag (29.2., 15.30 Uhr) in der Regionalliga West auswärts bei Fortuna Köln an.

200222 S04BMGU23

0:0 – Punkteteilung im U23-Duell

Torloses Remis gegen Borussia Mönchengladbach U23: Die königsblaue Zweitvertretung trennte sich am Samstag (22.2.) trotz Chancenplus von der Borussia mit 0:0.

200222 U23BMG Eggert

U23 trifft auf spielstarke Gladbacher

Duell der Zweitvertretungen: Die U23 empfängt am kommenden Samstag (22.2., 14 Uhr) die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach im Bottroper Jahnstadion.

20200216 U23 SC Verl

U23: Knappe Auswärtsniederlage in Verl

1:2-Niederlage beim Tabellenzweiten: Die königsblaue U23 musste sich am Sonntag (16.2.) knapp beim SC Verl geschlagen geben. Nachdem die Knappen einen 0:1-Rückstand (16.) nach rund 30 Spielminuten ausgleichen konnten, kassierten sie kurz vor Abpfiff einen weiteren Gegentreffer.

20200214 Jason Ceka

U23: Vorfreude auf Herausforderung in Verl

Die königsblaue Zweitvertretung trifft auswärts auf den Tabellenzweiten: In ihrer 22 Pflichtpartie der Regionalliga West ist die U23 am Sonntag (16.2., 14 Uhr) zu Gast beim SC Verl. Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling wolle an dem starken Gegner wachsen: „Wir nehmen das Spiel an und freuen uns auf die Herausforderung“, so der U23-Coach.

20200208 Jonathan Riemer U23

U23 mit Remis gegen Fortunas Zweitvertretung

Unentschieden im U23-Duell: Die königsblaue Zweitvertretung traf am Samstag (8.2.) im Bottroper Jahnstadion auf die Zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. Nach 90 Minuten trennten sich die Teams mit 1:1 – den Treffer für den S04 erzielte Luca Schuler in der ersten Halbzeit.

20200207 Bastian Frölich U23

U23: Mit Bereitschaft gegen Düsseldorf punkten

Wieder ein Heimspiel für die königsblaue U23: Nachdem die Knappen letzte Woche gegen den Bonner SC vor heimischer Kulisse dreifach punkteten, treffen die Schalker am Samstag (8.2., 14 Uhr) erneut im Bottroper Jahnstadion auf die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf.

20200201 U23 Bonner SC

2:0 – U23 holt drei Punkte gegen Bonn

Wichtige Punkte für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Coach Torsten Fröhling fuhr am Freitagabend (31.1.) gegen den Bonner SC einen Heimsieg ein. Mit 2:0 gewann die Schalker Zweitvertretung gegen den Tabellennachbarn.

200131 U23BSC Candan

Erstes Heimspiel in 2020: U23 empfängt Bonner SC

Die U23 um Chef-Trainer Torsten Fröhlich empfängt am Freitag (31.1., 19 Uhr) den Bonner SC zum ersten Heimspiel des neuen Jahres. „Bonn wird versuchen, uns den Schneid abzukaufen, aber wir werden alles geben, um dagegen zu halten“, so der Matchplan des U23-Coachs.

20200125 U23 Fabian Lübbers.JPG

U23 verliert 0:2 beim SV Lippstadt

Niederlage im ersten Pflichtspiel 2020: Die königsblaue U23 unterlag dem SV Lippstadt am Samstag (25.1.) in der Regionalliga West mit 0:2. Trotz guter Möglichkeiten zeigte sich das Team um Chef-Coach Torsten Fröhling am Ende zu ungenau vor dem gegnerischen Kasten und musste sich geschlagen geben.

20200123 U23 Jason Ceka

U23: Heiß darauf, wieder in den Wettkampf zu starten

Erstes Pflichtspiel 2020 für die königsblaue Zweitvertretung: Das Team um Chef Coach Torsten Fröhling ist am Samstag (25.1., 14 Uhr) in der Regionalliga West zu Gast beim SV Lippstadt. Das Team wolle sich der Herausforderung gegen einen motivierten Gegner stellen: „Es wird Kampfgeist gefragt sein“, so Fröhling.

20191223 U23 Asamoah Ersatzbank

Gerald Asamoah: Zufrieden, wie wir die Aufgabe angenommen haben

Zurück in Liga Vier: Ein halbes Jahr liegt hinter der Schalker Zweitvertretung in der Regionalliga West. U23-Manager Gerald Asamoah blickt auf eine emotionale Hinrunde zurück und verrät, welche Wünsche und Erwartungen er im neuen Jahr an die Mannschaft hat.

20191223 Torsten Fröhling U23

U23: Mit Hingabe und Fleiß

Die Euphorie des Aufstiegs. Die Herausforderungen des Sommers. Das Zweifeln am Anfang, dann die ersten Siege, die erste Bestätigung, die Punkte. Man kann sagen, es war ein emotionales erstes Halbjahr für die U23. Aber auch eines, das zeigt: Die U23 ist angekommen in der Regionalliga.

20191207 U23 Janis Grinbergs

U23 verliert gegen Rot-Weiß Oberhausen mit 0:1

Knappe Niederlage für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Coach Torsten Fröhling musste sich am Samstag (7.12.) gegen starke Oberhausener mit 0:1 geschlagen geben. Die königsblaue Zweitvertretung verteidigte leidenschaftlich, verpasste es dabei aber, das rot-weiße Abwehrbollwerk zu knacken.

191207 RWOS04 U23 Fontein

Rückrundenauftakt der U23 gegen RW Oberhausen

Im ersten Spiel der Rückrunde tritt die U23 am kommenden Samstag (7.12., 16.30 Uhr) auswärts in Oberhausen an. Gegen die Rot-Weißen wolle man alles geben, um das Jahr 2019 erfolgreich abzuschließen, berichtet Fröhling.