Hamborn 07 ist neuer Kooperationspartner der Knappenschmiede

Die Knappenschmiede begrüßt einen neuen Partner im Kreis ihrer Kooperationsvereine. Die Sportfreunde Hamborn 07 sind seit Montag (1.4.) der neunte Verein, mit dem der S04 in der Nachwuchsförderung eng zusammenarbeitet.

Darüber hinaus kooperiert Königsblau mit Rot Weiss Ahlen, dem FC Iserlohn 46/49, dem TSV Marl-Hüls, dem SV Hüsten 09, dem VfB Waltrop, dem SuS Stadtlohn, dem 1. FC Gievenbeck und dem JLZ Emsland. Nun freuen sich die Knappen, diese erfolgreiche Strategie ausweiten zu können. „Die Vorgespräche in der Knappenschmiede mit Jörg Vesper von Hamborn 07 und seinem Team waren sehr konstruktiv“, erklärt Christian Buchholz, der zuständig für die Kooperationen von S04-Seite ist. „Daher glauben wir, den richtigen Kooperationspartner im Fußballverband Niederrhein dazugewonnen zu haben.“ Gemeinsam mit dem Sportlichen Leiter der Knappenschmiede, Mathias Schober, war er in der vergangenen Woche zu Gast bei den Sportfreunden, um diese als neuen Partner zu begrüßen.

Neben sportlichen Kriterien ist auch die geografische Lage bei der Auswahl der Clubs wichtig, um möglichst flächendeckend arbeiten zu können. Für den S04 ist es wichtig, in den Regionen stark zu werden. Es geht vor allem darum, Talente früh erkennen und fördern zu können. Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird es sein, gemeinsame Sichtungsveranstaltungen zu organisieren und zu veranstalten. Neben diesen Maßnahmen geht es auch um einen engen Informationsaustausch, die Organisation von Test- und Freundschaftsspielen sowie gegenseitige Angebote von Praktika im Nachwuchsbereich.

Das könnte dich auch interessieren

190416_ne_buch

Signierte Bücher von Norbert Elgert zu gewinnen

Unter dem Titel „Gib alles – nur nie auf!“ hat Norbert Elgert, Chef-Trainer der königsblauen U19, ein Buch herausgebracht. Zehn signierte Exemplare gibt es nun zu gewinnen.

20190325 Ahmed Kutucu Abitur

Ahmed Kutucu: „Das Abitur war schon immer mein Ziel"

Als vergangene Woche dreizehn Profis und acht Talente aus der Knappenschmiede die Reise zum FC Sevilla angetreten sind, um am Freitag (22.3.) im Freundschaftsspiel um die Trofeo Antonio Puerta zu spielen, blieb Ahmed Kutucu in Gelsenkirchen. Während sich seine Teamkollegen im Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán mit den Spaniern maßen, befand sich das Schalker Eigengewächs inmitten seiner Abiturprüfungen.

20180903_Knappenschmiede aktuell

U9: Ein Februar voller neuer Erfahrungen, Tischtennis und viel Fußball

Ein ruhigerer Monat für Spieler und Trainer der königsblauen U9, dafür aber mit vielen Erlebnissen auf und neben dem Platz, war der Februar: Für die jüngsten Schalker standen unter anderem ein Leistungsvergleich, ein Freundschaftsspiel, ein Duell im Nachwuchscup und eine Trainingseinheit beim Tischtennis auf dem Plan.

20190312 Familientag auf Schalke

Besondere Gäste beim Familien- und Kennenlerntag auf Schalke

Familien- und Kennenlerntag auf Schalke: In der Fußballhalle auf dem Schalker Vereinsgelände veranstaltete die Knappenschmiede am Sonntag (10.3.) für rund 20 junge Fußballer im Alter von sechs und sieben Jahren ein besonderes Event, bei dem sie mit ihren Familien und Trainern gemeinsam kicken konnten. Zwei bekannte Gesichter des Vereins sorgten bei der Veranstaltung für besonders viel Freude bei den Teilnehmern.