Oktober - die U9 lernt Lernen und trifft die Stars der Albiceleste

Auch für die U9 der Knappenschmiede standen im vergangenen Monat, neben den Trainingseinheiten und Meisterschaftsspielen wieder einige spannende Aktivitäten und Erlebnisse auf dem Plan. Was die Nachwuchskicker im Team um Chef-Trainer Florian Neuhaus im Oktober erlebt haben, erzählt der U9-Coach auf knappenschmiede.de.

Nach den ersten spannenden eineinhalb Monaten im neu formierten Team der Unterneunjährigen, standen kurz vor den Herbstferien zwei besondere Highlights für die aktuell zwölf Jungen im Team von Chef-Coach Neuhaus an.

Ein absoluter Höhepunkt war das Zusammentreffen mit den Spielern der argentinischen Nationalmannschaft, die eine Trainingseinheit auf dem S04-Gelände abhielt. Die kleinen Schalker staunten nicht schlecht, als sie die Stars der Albiceleste, die sie sonst nur aus dem TV und von der Playstation kannten, unweit des eigenen Trainingsplatzes trainieren sahen. Im Anschluss an die jeweiligen Einheiten durften die Nachwuchskicker sogar noch einige Erinnerungsfotos mit den südamerikanischen Profis aufnehmen. Dass dieses Zusammentreffen nicht nur für die jungen Fußballer etwas Besonderes war, zeigte sich unter anderem daran, dass der ein oder andere argentinische Nationalspieler die Bilder sogar auf dem eigenen Social-Media-Kanal veröffentlichte.

Nur einen Tag später traten die jungen Knappen auswärts gegen eine Auswahl der U10 und U11 des 1.FC Gievenbeck an. Zum Ende eines überzeugenden Spieles, bemerkten die Achtjährigen ein paar besondere Zuschauer, die sich direkt neben dem Spielfeld auf das eigene, im Anschluss stattfindende Spiel vorbereiteten. Denn zum Vereinsjubiläum des Kooperationspartners, spielte die Schalker Traditions-Elf gegen die des 1.FC Gievenbeck. Vor allem die Eltern der Kinder staunten nicht schlecht, als sie sahen, wie die eigenen Söhne mit den Vereinslegenden zum Spiel einliefen. „Für die Jungs war es etwas ganz Besonderes, mit den Idolen ihrer Väter aufzulaufen. Ich weiß nicht wer zu diesem Zeitpunkt aufgeregter war – die Eltern oder meine Spieler“, berichtet Neuhaus schmunzelnd.

Nach den Herbstferien stand für die U9 noch eine besondere Trainingseinheit auf dem Plan. Man traf sich zum ersten Mal mit Sportpsychologin Dr. Theresa Holst, um in einem kurzen Theorieteil mit anschließendem Praxispart auf dem Feld, mehr über das eigene Lernen zu erfahren. „Nicht nur die Kids, sondern auch wir als Trainer konnten hier viel über das kindliche Lernen und die neuronalen Verarbeitungsprozesse in dieser Entwicklungsstufe erfahren“, erzählt Chef-Trainer Neuhaus.

Die Ergebnisse der letzten Wochen

Samstag, 5. Oktober 2019
FC Schalke 04 – Arminia Hassel 14:2

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

20200824 Asamoah Parkstadion (3)

Gerald Asamoah: Eine emotionale Heimat

Zurück zur alten Wirkungsstätte: Wenn Gerald Asamoah an besondere Momente seiner aktiven Karriere zurückdenkt, zählen die Erinnerungen ans Parkstadion definitiv dazu. Als dort der FC Schalke 04 vor über 19 Jahren Geschichte schrieb, stand er selbst auf dem Platz. Jetzt kehrt er ins Parkstadion zurück: Als U23-Manager wird er mit seiner Mannschaft am Samstag (19.9.) das erste Pflichtspiel auf dem Berger Feld in der neuen Heimspiel-Stätte austragen. Auf knappenschmiede.de verrät der 41-Jährige, welche Gefühle und Emotionen dadurch bei ihm geweckt werden.

200830 Neue U8

U8: Das jüngste S04-Team macht neue Erfahrungen

Auch zur Saison 2020/2021 begrüßte die Knappenschmiede wieder eine U8-Mannschaft. Aber nicht nur 16 junge Kicker sind neu auf Schalke, sondern auch Co-Trainerin Jasmina von Gratowski-Günoglu. Auf knappenschmiede.de verrät die Neu-Schalkerin, was sie und das Nachwuchsteam in den ersten Wochen alles erlebt haben.

20200819 Timo Becker

Auf Schalke TV: Gestatten, Becker aus Buer!

Heimspiel für Timo Becker beim „Interview des Monats“: Der Verteidiger traf sich mit Schalke TV am Ehrenmal am Berger See, um in Sichtweite der VELTINS-Arena rund eine halbe Stunde lang über seinen (Um-)weg in den Lizenzspielerkader, seine Kindheit in Gelsenkirchen-Buer, prägende Erlebnisse in der Knappenschmiede und viele Themen mehr zu plaudern.

20200812 U23 Team_neu

U23: Herausforderung als Team bewältigen

Arbeitsreiche Tage in Billerbeck: Gut vier Wochen vor dem Regionalliga-Auftakt reiste die königsblauen U23 am Donnerstag (6.8.) für rund eine Woche ins Trainingslager. U23-Manager Gerald Asamoah und Chef-Coach Torsten Fröhling sprachen im Münsterland über den neuen Kader sowie die Herausforderungen und Ziele der neuen Saison.