Scouting im Reich der Mitte

Die Knappen-Fußballschule ist zurück in China – genauer: in Kunshan in der Provinz Jiangsu. Dort wird das Team um Fußballschul-Leiter Marco Fladrich, Assistent Sam Farokhi und Eurofighter Martin Max in der dritten Oktoberwoche Spieler und Trainer scouten und Mannschaften für die Provinzmeisterschaftsqualifikation zusammenstellen und vorbereiten.

Festlich und feierlich wurde die achtköpfige Delegation aus Gelsenkirchen im Reich der Mitte empfangen und präsentiert. Die Knappen-Fußballschule ist bereits zum zweiten Mal in Kunshan. „Wir kennen uns also schon ein wenig aus, die Verantwortlichen hier kennen uns – es lief also von Beginn an sehr gut“, erklärte Fladrich.

An zwei Sichtungstagen scouteten die Trainer aus insgesamt 200 Kinder (U7 bis U12) 84 Teilnehmer, die sich auf diesem Wege für das unmittelbar anschließende Camp qualifizierten. Aus diesen Einheiten wiederum sollen sich am Ende in beiden Altersklassen je 18 besonders starke Spieler herauskristallisieren, die dann zu einer U10- und einer U12-Eliteauswahl der Stadt Kunshan geformt werden. Diese sollen bei Wettbewerben antreten und sich vor allem erstmals für die Provinzmeisterschaft qualifizieren. „Das ist das große Ziel“, sagt Fladrich.

Damit die Teams auch nach Abreise der Königsblauen optimal betreut werden können, bildet die die Schalker Abordnung in der chinesischen Stadt 30 Trainer aus, die vor Ort im Schulsport aktiv sind. Vier bis fünf dieser Coaches werden am Ende ausgewählt, um die Eliteauswahlen im nächsten Jahr zu begleiten. Dabei werden sie weiterhin von der Knappen-Fußballschule unterstützt und geschult, beispielsweise ist eine Hospitation in Gelsenkirchen möglich.

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, Mathias Schober, Knappenschmiede, Pressekonferenz

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Knappenschmiede-Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

2021 Mathias Schober

Mathias Schober über…

Die Saison 2020/2021 brachte auch für die Knappenschmiede einige Herausforderung und Veränderungen mit sich. Mathias Schober, der neue Direktor Knappenschmiede und Entwicklung spricht zum Saisonende unter anderem über die strukturelle Neuaufstellung der Knappenschmiede, den Stellenwert der Jugend für den Verein und seine Wünsche für die kommende Spielzeit.

210326_KS-Doku_HD 900

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.