Trainingslager und Turniersiege – ein gelungener Saisonstart für die U10

Anfang August startete auch die königsblaue U10 unter der Leitung des neuen Trainerteams um Chef-Trainer Christian Vandam in die Saison 2019/2020. Auf knappenschmiede.de erzählt der U10-Coach von den ersten ereignisreichen Wochen seiner Mannschaft.

Insgesamt trainieren aktuell zwölf Feldspieler und ein Torwart im Team der Neunjährigen. Chef-Trainer Vandam berichtet, dass jeder seiner Spieler mit viel Freude und Engagement bei der Sache ist und sowohl im Training als auch im Wettkampf vollen Einsatz für das Team zeigt. Dieser Teamgeist und die Freude am gemeinsamen Fußball spielen, spiegelt sich auch in den Ergebnissen der ersten Ligaspiele wider. Vandam betont jedoch, dass die gemeinsamen Erlebnisse der Nachwuchskicker im Vordergrund stehen. „Es freut mich natürlich, wenn meine Mannschaft gewinnt, aber viel wichtiger ist es uns, dass die Kinder eine gute Zeit haben und lernen füreinander und miteinander zu kämpfen.“

Bereits vier Tage nach der ersten gemeinsamen Trainingseinheit ging es für die unter Zehnjährigen gemeinsam mit der U11 ins Trainingslager nach Schmallenberg. Hier lag das Hauptaugenmerk, neben dem Training auf dem Platz, vor allem darauf sich besser kennenzulernen und die Nachwuchskicker als Team zusammenzuschweißen. Es wurde geklettert, geschwommen, getobt, gegrillt und viel gelacht. Auch an einer spannenden Nachtwanderung durch den Odersbacher Wald nahmen die Blau-Weißen teil. Während der Mannschaftsfahrt trat die Mannschaft von Coach Vandam auch bei einem Turnier in Weilmünster an, bei welchem sich die Jungen den Turniersieg erkämpften.

Ein weiteres Highlight für die Jugendmannschaft war der gemeinsame Dreh mit Steven Skrzybski, Omar Mascarell und Rabbi Matondo zum „Weltkindertag“ am 20. September. Mit der Möglichkeit einmal gegen die Idole der S04-Profis anzutreten, ging für viele der kleinen Schalker ein Traum in Erfüllung.

Sportlich lief es für den Schalker Nachwuchs auch im Rahmen des vereinseigenen Super4-Turniers recht ordentlich. Im U11-Turnier marschierten die Neunjährigen problemlos durch die Vor- und Hauptrunde, scheiterten im Viertelfinale jedoch am späteren Finalteilnehmer SG Habach-Wiesbach. Neben den Spielpaarungen konnten die Jungen auch abseits des sportlichen Treibens Allerlei erleben. Mit großer Begeisterung nutzen sie die Möglichkeit sich sowohl untereinander, als auch mit den Spielern der anderen Vereine, an der Torwand und beim Messen der eigenen Schussgeschwindigkeit zu vergleichen.

Das Trainergespann zeigt sich im Rückblick auf die ersten gemeinsamen Wochen sichtlich zufrieden: „Wir haben eine sehr ausgeglichene Mannschaft übernommen, in der wir in erster Linie den Zusammenhalt stärken wollen und ihnen den Spaß an gemeinsamen Erlebnissen und Erfolgen aufzeigen möchten. Wir konnten bereits einen enormen Fortschritt hinsichtlich des positiven Umgangs mit Fehlern, als auch in der mutigen und selbstbewussten Gestaltung der Spielweise beobachten“, resümiert Vandam.

Ergebnisse der letzten Wochen

Sonntag, 1. September
Turnier in Sonsbeck 1. Platz

Samstag, 7. September
FC Schalke 04 – Fortuna Köln 8:6

Sonntag, 15. September
Turnier in Weilmünster 1.Platz

Samstag, 21. September
FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 8:2

Samstag, 28. September
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04 10:5

Sonntag, 6. Oktober
VfL Bochum – FC Schalke 04 4:5

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, Mathias Schober, Knappenschmiede, Pressekonferenz

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Knappenschmiede-Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

2021 Mathias Schober

Mathias Schober über…

Die Saison 2020/2021 brachte auch für die Knappenschmiede einige Herausforderung und Veränderungen mit sich. Mathias Schober, der neue Direktor Knappenschmiede und Entwicklung spricht zum Saisonende unter anderem über die strukturelle Neuaufstellung der Knappenschmiede, den Stellenwert der Jugend für den Verein und seine Wünsche für die kommende Spielzeit.

210326_KS-Doku_HD 900

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.