U11: Schichtwechsel

04 Nachwuchsmannschaften (U9 bis U12) treten für die Knappenschmiede im Grundlagenbereich an – und alle haben ihre Kapitäne. Hier stellen sich die jungen Mannschaftsführer vor.

Sie kann blau oder rot, orange oder grün sein. Manchmal ist sie gestreift, häufig beschriftet und meistens mit einem Klettverschluss versehen: die Kapitänsbinde. Im Fußball viel mehr als nur ein Stück Stoff. Ihre besondere Bedeutung kennen auch die Spieler der Schalker U11 genau.

Weiß und mit königsblauem S04-Emblem – so sieht die Binde bei den jungen Knappen aus. Warum sie so beliebt ist, erklären Jakob Brune und Gabriel Staszyk. Die beiden Elfjährigen wissen, wer das Zeug hat, sie zu tragen. „Ein Kapitän steht für Zusammenhalt und Teamgeist. Er passt auf, dass niemand ausgeschlossen wird“, betont Gabriel. „Wenn die Mannschaft runterfährt, weil sie glaubt, sie habe schon verloren, dann sorgt er dafür, dass alle wieder positiv denken.“ Jakob stimmt seinem Teamkollegen zu und ergänzt: „Wenn wir zurückliegen, pusht der Spielführer uns so, dass wir die Partie noch drehen können.“

In der U11 wird der Mannschaftskapitän wöchentlich neu bestimmt, berichtet Chef-Trainer Kevin Kisyna. So habe jeder die Chance, für gutes Auftreten belohnt zu werden. „Kurz vor Anpfiff entscheidet das gesamte Trainerteam darüber, wer die Binde tragen darf“, erzählt Kisyna. Dabei zähle natürlich die Leistung auf dem Platz, aber auch außerhalb des Felds können die Talente Pluspunkte sammeln. „Es kommt darauf an, dass der Spielführer vollen Einsatz zeigt und sich für nichts zu schade ist“, betont der Coach. „Deswegen packt er überall mit an und sucht bei Problemen den Kontakt zu uns.“

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

20180903_Knappenschmiede aktuell

U9: Ein Februar voller neuer Erfahrungen, Tischtennis und viel Fußball

Ein ruhigerer Monat für Spieler und Trainer der königsblauen U9, dafür aber mit vielen Erlebnissen auf und neben dem Platz, war der Februar: Für die jüngsten Schalker standen unter anderem ein Leistungsvergleich, ein Freundschaftsspiel, ein Duell im Nachwuchscup und eine Trainingseinheit beim Tischtennis auf dem Plan.

20190312 Familientag auf Schalke

Besondere Gäste beim Familien- und Kennenlerntag auf Schalke

Familien- und Kennenlerntag auf Schalke: In der Fußballhalle auf dem Schalker Vereinsgelände veranstaltete die Knappenschmiede am Sonntag (10.3.) für rund 20 junge Fußballer im Alter von sechs und sieben Jahren ein besonderes Event, bei dem sie mit ihren Familien und Trainern gemeinsam kicken konnten. Zwei bekannte Gesichter des Vereins sorgten bei der Veranstaltung für besonders viel Freude bei den Teilnehmern.

20190228 Fröhling Dänische Delegation

Knappenschmiede international: Besuch aus Dänemark

Dänischer Besuch auf Schalke: In der vergangenen Woche empfing die Knappenschmiede von Montag bis Donnerstag (25. bis 28.2.) eine Delegation des dänischen Fußballverbandes (DBU) und widmete sich damit einem spannenden Austausch. Gespräche mit den unterschiedlichen Alters- und Fachbereichen sowie Präsentationen und die Beobachtung verschiedener Trainingseinheiten standen auf dem Programm.

20190219 U12 Kapitäne

U12: Durch dick und dünn

04 Nachwuchsmannschaften (U9 bis U12) treten für die Knappenschmiede im Grundlagenbereich an – und alle haben ihre Kapitäne. Hier stellen sich die jungen Mannschaftsführer vor.