U18 - Integrated Academy Team

Das Projekt

Im Zuge der Partnerschaft mit der International Soccer Academy (ISA) ist von August 2021 bis Mai 2022 ein amerikanisches U18-Team zu Gast in der Knappenschmiede. Zu diesem Team gehören 22 US-Talente, welche im Vorfeld über Sichtungstermine der ISA und den Scouts der Knappenschmiede in den USA ausgewählt wurden. Die Spieler im Alter zwischen 16 und 18 bleiben für eine Saison in Deutschland und trainieren unter professionellen Bedingungen auf dem Schalker Vereinsgelände. Zwei hauptamtliche Trainer übernehmen die Betreuung, Koordination und die Trainingseinheiten des Teams. Untergebracht sind die Spieler in einem Hotel unweit des Trainingsgeländes, wo sie vollständig verpflegt werden. Sie besuchen dort zweimal wöchentlich einen Deutsch-Kurs und nehmen in Video-Sitzungen an dem Online-Unterricht ihrer jeweiligen Schule teil. Neben den täglichen Trainingseinheiten sind Testspiele gegen regionale Teams geplant. Zusätzlich zur sportlichen Ausbildung sollen den Jugendlichen auch die königsblauen Werte sowie Geschichte und Tradition des Clubs vermittelt werden. Dazu nehmen sie beispielsweise an einer Tour durch die Schalker Historie sowie einer Arena-Führung teil und unternehmen vielen weiteren Aktivitäten in und um Gelsenkirchen.

Das Team

Tor
Cameron Hein, Alec Laible

Abwehr
Alex Hafer, Tidiane Keita, Jaime Villanueva, Christian Rodriguez

Mittelfeld
Dillon Bardhi, Christian Chandler,  Reece Gaylor, Trace Higham, Antonios Loukas, Andres Lopez, Paolo Millan, Gavin Müns, Christian Poehlein, Joseph Teutimez

Sturm
Keiquon Aaron, Alex Cole, Michael Divano, Colin McGinnity, Jake Chung

Das Trainerteam

Chef-Trainer: Jens Grembowietz

Co-Trainer: Julian Kaliczok