Erfolgreicher Test der U19 gegen Preußen Münster

Testspiel-Sieg für die königsblaue U19: Die Mannschaft von Chef-Trainer Norbert Elgert gewann am Donnerstag (16.1.) in ihrem ersten Test der Wintervorbereitung gegen die Zweite Mannschaft des SC Preußen Münster. Bei dem 2:1-Heimerfolg trafen Bleron Krasniqi (16.) und Tim Janke (67.).

Personal

Im Test gegen den SC Preußen Münster kam, abgesehen von den Verletzten, beinahe der gesamte U19-Kader zum Einsatz. Das Trainerteam um Chef-Coach Norbert Elgert nahm nach der Pause auf beinahe allen Positionen Wechsel vor, sodass in der zweiten Spielhälfte eine fast komplett andere Elf auf dem Rasen stand als zu Beginn.

Spielverlauf

Die U19 startete gut in die Partie und hatte zu Beginn etwas mehr vom Spiel. In der 16. Spielminute brachte Bleron Krasniqi die Knappen mit seinem Schuss aus dem Strafraum mit 1:0 in Führung. Mitte der ersten Hälfte konnten die Gäste ihren ersten nennenswerten Torabschluss verbuchen. Der Schuss segelte aber deutlich über den Kasten. Auch der nächste Versuch der Münsteraner blieb ohne Auswirkung auf den Spielstand. Nach einem Konter landete der Distanzschuss erneut über dem Querbalken (26.). Beide Teams schenkten sich in der Folge nichts und versuchten, konzentriert den nächsten Treffer zu erzielen. In der 32. Minute nutzten die Gegner ihre Chance und trafen mit einem Schuss aus circa 18 Metern zum 1:1-Ausgleich. Neun Minuten später war Franck Tehe im Strafraum der Münsteraner nur noch durch ein Foul zu stoppen, woraufhin der Unparteiische auf den Punkt zeigte. Jimmy Kaparos trat an und setzte den Strafstoß jedoch einige Meter über das Tor (41.). Mit einem 1:1 ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff agierten die Knappen etwas passiver und reagierten größtenteils nur noch auf die Aktionen des Gegners. Dennoch hatten die Blau-Weißen die klareren Chancen auf ihrer Seite, wovon Tim Janke eine in der 67. Minute zur erneuten Führung verwandelte. Im weiteren Spielverlauf erspielte sich die Elgert-Elf weitere gute Möglichkeiten, ein Treffer wollte jedoch nicht mehr fallen. So blieb es am Ende bei einem 2:1-Sieg der Schalker A-Junioren.

Szenen des Spiels

16. Minute: Tor für Schalke! Krasniqi bringt sein Team mit einem Schuss aus der Box in Führung.
32. Minute: Da ist der Ausgleich! Mit einem Distanzschuss aus circa 18 Metern egalisiert Münster den Spielstand auf 1:1.
41. Minute: Elfmeter für den S04! Nach einem Foul an Tehe im Münsteraner Strafraum tritt Kaparos zum Strafstoß an, dieser segelt aber deutlich über den Kasten.
57. Minute: Chance für Schalke! Nach einer Ecke trifft der Versuch per Kopf nur den Querbalken.
60. Minute: Da ist die nächste Möglichkeit für die Blau-Weißen: Nach einem Freistoß aus spitzem Winkel ist Scheller noch dran, der Ball verfehlt den Kasten aber knapp.
67. Minute: Jaaa! Das ist die erneute Führung für die Knappen! Tim Janke trifft aus kurzer Distanz ins linke untere Eck. 2:1 aus Sicht der Königsblauen!

Das sagt der Trainer

„Das war heute ein wirklich spannender Test gegen einen starken Oberligisten, in dem beide Teams spielerisch auf Augenhöhe agiert haben“, fasste Elgert nach der Partie zusammen. „Dennoch war es kein unverdienter Sieg meiner Jungs, da wir über 90 Minuten die klareren Chancen hatten.“ In der zweiten Spielhälfte, habe die Mannschaft in der Defensive aber etwas zu viel zugelassen und sich zu passiv verhalten, berichtete Elgert. „Hier hätte ich mir mehr Ballgewinne, mehr Ballbesitz gewünscht.“ Insgesamt sei es aber ein Spiel auf recht hohem Niveau gewesen, gibt sich Elgert zufrieden. „Für uns war das heute ein gutes Vorbereitungsspiel.“

Ausblick

Bereits am kommenden Sonntag (19.1.) empfängt die U19 den Karlsruher SC zu einem weiteren Testspiel im Schatten der VELTINS-Arena. Anpfiff des Freundschaftsspiels ist um 11 Uhr. Am darauffolgenden Wochenende (Samstag, 25.1.) treten die A-Junioren im letzten Vorbereitungsspiel der Winterpause auswärts gegen Hannover 96 an.

Aufstellung

Schalke: Wienand (46. Canpolat) – Aweimer (46. Barnes), Kaparos, Cross (46. Scheller), Ezeh (46. Michael) – Tost, Kronmüller, Fehler (46. Ennali), Tehe (46. Janke) – Krasniqi (46. Biskup), Hoppe
Tore: 1:0 Krasniqi (16.), 1:1 (32.), 2:1 Janke (67.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).