Länderspielpause – U19 und U17 mit Testspielen

Die königsblaue U17 und U19 nutzen das pflichtspielfreie Wochenende für Testspiele gegen den Nachwuchs des AZ Alkmaar und des PSV Eindhoven. Gegen die niederländischen B- und A-Junioren wolle man den Meisterschaftsrhythmus beibehalten und denjenigen Spielern Einsatzzeit geben, die bisher noch nicht so viel Wettkampferfahrung sammeln konnten.

U17 empfängt den AZ Alkmaar

Am kommenden Samstag (15.11., 13 Uhr) empfangen die B-Junioren den AZ Alkmaar zu einem Freundschaftsspiel im Schatten der VELTINS-Arena. Mit insgesamt vier Siegen, einem Remis und vier Niederlagen belegen die Niederländer aktuell Platz neun in der Tabelle der B-Junioren Eredivisie.
Am vergangenen Wochenende bezwang die Schalker U17 den Nachwuchs des SC Preußen Münster mit 1:0. Mit diesem Auswärtserfolg baute die Fahrenhorst-Elf ihre Serie weiter aus und ist nun seit sieben Spielen ungeschlagen. Zuvor trennten sich die Knappen mit 2:2 vom Wuppertaler SV, während man in den Partien gegen Fortuna Düsseldorf, Bayer 04 Leverkusen und Alemannia Aachen noch die volle Punktausbeute mitnehmen konnte. Gegen die SG Unterrath und den FC Hennef 05 stand am Ende die Punkteteilung. In 13 Meisterschaftsspielen sammelte die U17 bisher 23 Punkte. Damit belegen die Knappen aktuell Platz fünf in der Tabelle der B-Junioren Bundesliga West.

Spielort

Kunstrasenplatz 6 am Parkstadion

U19 testet gegen den PSV Eindhoven

Am kommenden Freitag (15.11., 16 Uhr) empfangen die A-Junioren den Nachwuchs des PSV Eindhoven zu einem Testspiel auf dem Schalker Vereinsgelände. Sechs Siege, Zwei Niederlagen und kein Remis – das ist die Bilanz des Tabellenzweiten in der niederländischen A-Junioren Eredivisie. Nach einem mustergültigen Saisonstart mit sechs Siegen in Folge, mussten die Niederländer in den letzten zwei Partien jeweils eine Niederlage hinnehmen.

19 Punkte stehen nach elf Spieltagen auf dem Konto der Blau-Weißen. Damit befindet sich die Elgert-Elf aktuell auf Tabellenplatz sechs der A-Junioren Bundesliga West. Nach dem 4:0-Auswärtsieg im Revierderby gegen den Nachwuchs von Borussia Dortmund, trennte sich die königsblaue U19 remis vom Tabellenzweiten aus Düsseldorf und errang gegen Alemannia Aachen einen 3:0-Sieg. Die Partie gegen den VfL Bochum am vergangenen Wochenende endete mit einem 0:0-Unentschieden.

Spielort

Kunstrasenplatz 6 am Parkstadion

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.