Testspiel: U17 unterliegt Hoffenheim

Deutliche Niederlage für die königsblaue U17. Das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (13.10.) bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 1:5. Dabei hatten die Knappen im Testspiel gegen den Tabellendritten der Bundesliga Süd/Südwest durch einen Treffer von Anil Özgen zunächst in Führung gelegen.


Personal

Chef-Trainer Frank Fahrenhorst nutzte das Freundschaftsspiel, um einigen Akteuren Spielpraxis zu verleihen, und testete darüber hinaus vier Spieler aus der U16. Mehmet Can Aydin war aufgrund einer Berufung zum DFB nicht mit von der Partie. Martin Gyameshie wurde als Vorsichtsmaßnahme geschont.

Spielverlauf

Die Knappen kamen zunächst gut in die Partie und ihr Matchplan schien aufzugehen. In den ersten zehn Minuten standen sie nicht nur defensiv sicher, sie belohnten sich für ein engagiertes Offensivspiel auch mit dem Treffer zum 1:0. Wenig später jedoch verteidigten sie nicht gut und mussten den Ausgleich hinnehmen, nochmal drei Minuten darauf sogar den Rückstand. Fortan hatten die Hausherren das Heft in der Hand, die im zweiten Durchgang noch einmal drei Treffer nachlegen konnten.

Szenen des Spiels

8. Minute: Schalke überbrückt die Räume gut, Tim Janke flankt und Özgen köpft den Ball gegen die Laufrichtung des gegnerischen Torwarts zur Führung der Knappen ein.

11. Minute: Nach einem Freistoß der TSG verteidigen die Knappen nicht kompromisslos genug und Hoffenheim trifft zum Ausgleich.

14. Minute: Ein Foulspiel von Königsblau ahndet der Schiedsrichter mit Elfmeter, der zum 2:1 für die Gastgeber führt.

51. Minute: Hoffenheim verwertet einen zweiten Ball zum 3:1.

68. Minute: Ein abgefälschter Schuss schlägt zum 4:1 im Kasten des S04 ein.

79. Minute: Nach einer Flanke von der rechten Seite erobert ein Hoffenheimer Spieler den zweiten Ball im Zentrum und erzielt den 5:1-Endstand.


Das sagt der Trainer

„Gegen einen guten Gegner aus einer anderen Bundesliga-Staffel wollten wir sehen, wo wir stehen“, erklärte Fahrenhorst nach dem Spiel. Die Partie habe viele Aufschlüsse gegeben. Kaum zu erklären sei jedoch, dass das Team so gut in die erste Halbzeit gestartet sei, nach dem Gegentor jedoch nichts mehr entgegenzusetzen gehabt habe. „Die Einstellung reicht nicht, so ehrlich müssen wir sein“, so der Chef-Coach. Im zweiten Durchgang habe er durchgewechselt. Zufrieden war Fahrenhorst mit den Jungs aus der U16, die sich im Rahmen des Testspiels präsentieren durften.

Ausblick

In der U17-Bundesliga müssen die Schalker am kommenden Sonntag (21.10., 11 Uhr) auswärts bei Preußen Münster ran.

Aufstellung

Schalke: Wienand (31. Koziorz/61. Schober) – Aweimer, Aliu, Pavlidis (41. Maurer), Nyzhehorodov – Ennalie (41. Heim), Köster (41. Fisher), Paenda (39. Hoch), Tehe (41. Inan/61. Hasani) – Özgen (41. Keskin), Janke (41. Krasniqi)
Tore: 0:1 Özgen (8.), 1:1 (11.), 2:1 (14.), 3:1 (51.), 4:1 (68.), 5:1 (79.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.