U15: Testspielerfolg gegen Kooperationspartner

Die königsblaue U15 nutzte das spielfreie Wochenende zu einem Testspiel gegen die U16 des Kooperationspartners TSV Marl-Hüls. Gegen stark auftretende Gegner gewann die Elf von Chef-Trainer Jakob Fimpel am Sonntag (20.10.) mit 3:2. Für die Knappen trafen Ozan Hot und Jaimy Düsterwald.

Spielverlauf

Bei strömenden Regen war schon von Beginn an zu erkennen, dass es eine muntere Partie werden würde. Bereits früh setzte sich Düsterwald im Zweikampf gegen einen gegnerischen Abwehrspieler durch und vollstreckte zum 1:0. Dies verunsicherte die Gastgeber in der Folge in keinster Weise. Nur kurze Zeit später erzielte der TSV Marl-Hüls durch eine souveräne Einzelleistung den 1:1-Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeit legte der S04 nach: Nach Vorarbeit von Max Grüger und Hot, war es erneut Düsterwald, der in der 38. Minute zur 2:1 Halbzeitführung abschloss.

Auch im zweiten Durchgang ergaben sich für beide Teams immer wieder gute Möglichkeiten. Auf Seiten der Schalker nutzte Hot nach Zuspiel von Giovanni Nkowa die Chance, um die Führung auf 3:1 auszubauen. Den Schlusspunkt setzte dann der TSV Marl-Hüls mit dem 3:2-Anschlusstreffer. Am Ende blieb es bei einem knappen, aber verdienten Sieg für die Königsblauen.

Das sagt der Trainer:

„Wir haben heute ein sehr gutes und lehrreiches Testspiel gesehen. Gerade in Spielen gegen ältere Mannschaften sind die Jungs noch intensiver gefordert, schnellere Entscheidungen zu treffen. Das haben Sie heute schon wirklich gut gemacht“, so U15-Coach Fimpel nach der Partie. Besonders zufrieden sei er mit der Art wie seine Mannschaft in Ballbesitz agiert habe. „Sie haben heute eine enorme Ballsicherheit bewiesen und sich auch aus engen Räumen immer wieder spielerisch befreien können.“ Arbeiten wolle man in den nächsten Trainingseinheiten vor allem an den Offensivaktionen, um künftig noch mehr Durchschlagskraft im letzten Drittel zu haben.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

_WH34591

U17: Remis im Test gegen AZ Alkmaar

Am Samstag (16.11.) trennten sich die Schalker B-Junioren auf heimischem Grün mit einem 3:3-Unentschieden vom AZ Alkmaar. Im Freundschaftsspiel gegen die Niederländer trafen Moritz Maurer (8.), Sidi Sane (33.) und Vedad Music (53.).

TR3_3090

Remis im Testspiel – U19 trennt sich mit 3:3 von Eindhoven

3:3-Unentschieden: Die königsblaue U19 trennte sich am Freitagabend (15.11.) remis vom Nachwuchs der PSV Eindhoven. Für die Knappen trafen Vasileios Pavlidis (8.), Henri Matter (68.) und Malick Thiaw (90.+1).

191116 U17 Bradley Cross

Länderspielpause – U19 und U17 mit Testspielen

Die königsblaue U17 und U19 nutzen das pflichtspielfreie Wochenende für Testspiele gegen den Nachwuchs des AZ Alkmaar und des PSV Eindhoven. Gegen die niederländischen B- und A-Junioren wolle man den Meisterschaftsrhythmus beibehalten und denjenigen Spielern Einsatzzeit geben, die bisher noch nicht so viel Wettkampferfahrung sammeln konnten.

Testspiel FC Schalke 04 U16 – Paderborn

Testspiele der U15 und U16 – Ein Remis und zwei Siege

Am Sonntag (27.10.) empfing die königsblaue U15 die Mannschaft des Kooperationspartners VfB Waltrop zu einem Freundschaftsspiel im Schatten der VELTINS-Arena. In einer intensiven Testspielbegegnung trafen Ozan Hot (26.) und Niklas Barthel (40.) zum 2:2-Endstand. Die U16 zeigte in gleich zwei Testspielen Leistung und entschied sowohl den Test gegen die Sportfreunde Hamborn (23.10.) als auch das Spiel gegen die USA-Auswahl (27.10.) für sich.