U15: Testspielerfolg gegen Kooperationspartner

Die königsblaue U15 nutzte das spielfreie Wochenende zu einem Testspiel gegen die U16 des Kooperationspartners TSV Marl-Hüls. Gegen stark auftretende Gegner gewann die Elf von Chef-Trainer Jakob Fimpel am Sonntag (20.10.) mit 3:2. Für die Knappen trafen Ozan Hot und Jaimy Düsterwald.

Spielverlauf

Bei strömenden Regen war schon von Beginn an zu erkennen, dass es eine muntere Partie werden würde. Bereits früh setzte sich Düsterwald im Zweikampf gegen einen gegnerischen Abwehrspieler durch und vollstreckte zum 1:0. Dies verunsicherte die Gastgeber in der Folge in keinster Weise. Nur kurze Zeit später erzielte der TSV Marl-Hüls durch eine souveräne Einzelleistung den 1:1-Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeit legte der S04 nach: Nach Vorarbeit von Max Grüger und Hot, war es erneut Düsterwald, der in der 38. Minute zur 2:1 Halbzeitführung abschloss.

Auch im zweiten Durchgang ergaben sich für beide Teams immer wieder gute Möglichkeiten. Auf Seiten der Schalker nutzte Hot nach Zuspiel von Giovanni Nkowa die Chance, um die Führung auf 3:1 auszubauen. Den Schlusspunkt setzte dann der TSV Marl-Hüls mit dem 3:2-Anschlusstreffer. Am Ende blieb es bei einem knappen, aber verdienten Sieg für die Königsblauen.

Das sagt der Trainer:

„Wir haben heute ein sehr gutes und lehrreiches Testspiel gesehen. Gerade in Spielen gegen ältere Mannschaften sind die Jungs noch intensiver gefordert, schnellere Entscheidungen zu treffen. Das haben Sie heute schon wirklich gut gemacht“, so U15-Coach Fimpel nach der Partie. Besonders zufrieden sei er mit der Art wie seine Mannschaft in Ballbesitz agiert habe. „Sie haben heute eine enorme Ballsicherheit bewiesen und sich auch aus engen Räumen immer wieder spielerisch befreien können.“ Arbeiten wolle man in den nächsten Trainingseinheiten vor allem an den Offensivaktionen, um künftig noch mehr Durchschlagskraft im letzten Drittel zu haben.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.