U16: Testspielsieg gegen Rot-Weiss Essen

Erfolg im Testspiel für die königsblaue U16: Das Team von Chef-Trainer Robin Willeke setzte sich am Freitag (6.4.) gegen den Revier-Rivalen Rot-Weiss Essen durch. Die Treffer erzielten Ole Hoch und Barbaros Inan.

Die Knappen fuhren einen verdienten Erfolg ein. „Es war ein richtig gutes Spiel. Wir konnten eine hohe Dominanz ausstrahlen und haben es geschafft durch viel Ballbesitz auch sehr viele Torchancen zu erspielen“, erklärte der Chef-Coach. Dementsprechend erarbeiteten sie sich früh einige Möglichkeiten. Zunächst köpfte Inan den Ball knapp am Tor vorbei (6.). Yusuf Keskin traf nach einem Fehler in der gegnerischen Abwehr nur das Außennetz (10.).

Anschließend verwandelte Ole Hoch einen Handelfmeter mit einem präzisen Schuss (25.). Kurz darauf legte Mohammed Achahboun den Ball für Inan vor, der per Dropkick zum 2:0 traf (32.). Auch im zweiten Durchgang blieben die Schalker am Drücker. Der Essener Keeper konnte einen Schuss von Inan gerade noch abwehren (45.). Auch im Eins-gegen-eins scheiterte Hoch am Schlussmann von RWE. Nur eine Minute später traf Berat Ustaoglu den Pfosten (56.).

„Das einzige was wir uns vorwerfen können ist, dass wir sechs bis acht Tore hätten schießen müssen“, erklärte der Chef-Trainer. „Wir schauen mit breiter Brust auf das bevorstehende Derby am kommenden Mittwoch gegen Bochum.“

Aufstellung

Schalke: Wienand (41. Schober) – Fiore, Pavlidis, Alimusaj, Neitzner (41. Tehe) – Hasani, Aweimer, Hoch, Achahboun (60. Paenda) – Keskin (41. Ustaoglu), Inan
Tore: 1:0 Hoch (25./HE), 2:0 Inan (32.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.