U16 unterliegt Bielefeld mit 2:5

Testspielniederlage für die U16: Am Samstag (25.11.) musste sich der S04 in der Tönnies-Arena Arminia Bielefeld mit 2:5 geschlagen geben. Franck Tehe sorgte für die beiden Schalker Treffer in Halbzeit eins, die 2:2 endete. Nach der Pause entschiede Bielefeld die Partie mit drei weiteren Toren für sich.

Die Knappen starteten mit der schnellen Führung. Nach ersten Offensivszene bekam Königsblau eine Ecke zugesprochen. Aus dieser Situation heraus traf Tehe zum 1:0 (5.). Bielefeld antwortete. In der 17. Minute verwertet die Arminia einen Angriff über die rechte Seite zum 1:1. Dann ging das Team in Führung (28.). Erneut Tehe sorgte für den Ausgleich nach einem Freistoß (30.). Nach der Pause waren dann nur noch die Bielefelder offensiv gefährlich und holte sich mit einem Elfmeter die Führung zurück (45.). In der Schlussphase legten sie per Distanzschuss (73.) und Konter (78.) nach. Dem S04 gelang ein Treffer durch Tehe, der jedoch wegen Abseits‘ zurückgepfiffen wurde (60.).

Chef-Trainer Robin Willeke: „Wir haben im Kollektiv deutlich zu viele Fehler mit dem und gegen den Ball gemacht. Bielefeld hat uns heute gezeigt, was es bedeutet, mit Herz und Leidenschaft zu agieren.“

Aufstellung

Schalke: Wienand – Fiore, Alimusaj, Bürgel, Clein – Kreutzkämper (41. Ustaoglu), Giacalone (41. Barbaros), Hoch, Achahboun – Theobald (41. Keskin), Tehe
Tore: 0:1 Tehe (5.), 1:1 (17.), 2:1 (28.), 2:2 Tehe (30.), 3:2 (45.), 4:2 (73.), 5:2 (78.)

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.