U17: Testspielsieg gegen den VfL Osnabrück

Die B-Junioren um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst gewannen am Samstag (25.1.) mit 4:1 gegen den VfL Osnabrück. Beim Freundschaftsspiel im Schatten der VELTINS-Arena trafen John-Max Kowalski (25.), Semin Kojic (37.), Vedad Music (44.) und Nelson Peters (57.).

Personal

Im Vergleich zum jüngsten Testspiel gegen den FC Iserlohn nahm das Trainergespann um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst vier Veränderung in der Anfangsformation vor: Für Leo Weichert, Nelson Peters, Juan Cabrera und Vedad Music begannen Arbnor Aliu, Gideon Guzy, Louis Köster und Semin Kojic.

Spielverlauf

Die B-Junioren fanden in der ersten Hälfte nur schwer ins Spiel und ließen in entscheidenden Situationen die nötige Aggressivität und Zielstrebigkeit vermissen. Dennoch gelang es der Elf um Chef-Trainer Fahrenhorst in der 25. Minute mit 1:0 in Führung zu gehen. John-Max Kowalski traf nach Vorarbeit von Caspar Jander. Nur neun Minuten später erhöhte Semin Kojic nach Louis Kösters Vorlage per Kopf auf 2:0. Nach Wiederanpfiff schien die Halbzeitansprache von Fahrenhorst Wirkung zu zeigen: Die Mannschaft spielte nun deutlich konzentrierter und zeigte sich sowohl in den Situationen mit als auch ohne Ball präsenter. Nur drei Minuten nach der Pause verwandelte Vedad Music, der von Noah Heim bedient wurde, zum 3:0. Der nächste Treffer folgte 13 Minuten später: Nach einem Foul an Nelson Peters, trat dieser selbst zum Strafstoß an und beförderte den Ball souverän in die Maschen. In der Schlussviertelstunde erzielten die Gäste zwar noch das 4:1, was aber am Sieg der Knappen nichts mehr änderte.

Szenen des Spiels

9. Minute: Semin Kojic gibt einen Distanzschuss aus rund 20 Metern ab, den der gegnerische Keeper pariert.
22. Minute: Das war knapp: Caspar Jander spielt John-Max Kowalski frei, doch er zielt aus zwölf Metern über den Kasten.
25. Minute: Jetzt ist er drin! 1:0! Wieder leistet Jander eine gute Vorarbeit, Kowalski trifft.
36. Minute: Per Kopf bedient Louis Köster Kojic, dieser schiebt zum 2:0 ein.
41. Minute: Ganz knappes Ding! Jordy Mfundu zimmer das Leder an die Latte!
44. Minute: Da ist das 3:0 für den S04! Nach einer Vorlage von Noah Heim, baut Vedad Music mit einem dritten Treffer die Führung weiter aus.
54. Minute: Nelson Peters flankt die Kugel in den Sechszehner, Juan Cabrera will diese per Kopf einnicken, doch das Leder geht über den Querbalken.
57. Minute: Peters wird in der Box gefoult und es gibt einen Elfmeter für die Schalker. Er tritt selbst an und verwandelt. 4:0!
63. Minute: Gute Einzelaktion von Cabrera! Sein Schuss auf das Tor verfehlt nur knapp den Kasten.
67. Minute: Die Königsblauen kassieren einen Gegentreffer… Nach einem Angriff über die rechte Seite markiert Osnabrück das 4:1.
72. Minute: Jordy Mfundu dribbelt auf den gegnerischen Kasten zu und zielt aus sechs Metern auf das Tor, doch der Schuss geht daneben.

Das sagt der Trainer

„Wir haben uns heute vor allem in der ersten Halbzeit sehr schwergetan und konnten nicht ansatzweise das umsetzen, was wir vor dem Spiel besprochen hatten“, resümierte U17-Coach Fahrenhorst. „Vor allem mit den Aktionen mit und ohne Ball, dem Laufverhalten, der Intensität, Aggressivität und Zielstrebigkeit in der ersten Halbzeit bin ich nicht einverstanden.“ Nachdem man in der zweiten Hälfte zu 80 Prozent durchgewechselt habe, habe das Spiel aber nochmal eine positive Wendung genommen. „Mit einem Großteil der zweiten 45 Minuten bin ich sehr einverstanden. Die Jungs haben das gezeigt, woran es in der ersten Hälfte gehapert hat“, berichtete der Fußballlehrer.

Ausblick

In einem weiteren Vorbereitungsspiel treffen die B-Junioren am 1. Februar auf den Nachwuchs des FC Bayern München. Im erste Meisterschaftsspiel nach der Winterpause empfängt die Fahrenhorst-Elf am 15. Februar Borussia Mönchengladbach. Anpfiff der Partie ist um 11 Uhr.

Aufstellung

Schalke: Braune (41. Treichel) – Walter (41. Anubodem), Aliu (41. Weichert), Maurer, Guzy (41. Peters) – Özgen (41. Shubin) – Sane (41. Heim), Jander, Köster (41. Cabrera), Kowalski (41. Mfundu) – Kojic (41. Music)
Tore: 1:0 Kowalski (25.), 2:0 Kojic (37.), 3:0 Music (44.), 4:0 Peters (57.), 4:1 (68.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).