U19 gewinnt starken Test gegen Herne mit 5:0

Starker Erfolg für die U19: Die Königsblauen gewannen am Samstag (13.1.) ihr erstes Testspiel der Wintervorbereitung gegen den Senioren-Oberligisten Westfalia Herne mit 5:0. Nassim Boujellab, Jason Ceka, Justin Neiß, Umut Yildiz und Ahmed Kutucu besorgten die Treffer. Chef-Trainer Norbert Elgert sprach von einer „großartigen Leistung“.

Nachdem die Schalker bereits ein Hallenturnier absolviert hatten, stand nun der erste Test unter freiem Himmel auf dem Vorbereitungsplan. Elgert, der an diesem Tag seinen 61. Geburtstag feierte, hatte einen speziellen Wunsch an seine Mannschaft: „Ich habe den Jungs gesagt, dass ich mich freuen würde, wenn wir zu Null spielen“, sagte er. Das Geschenk machten ihm seine Spieler.

Der Herren-Oberligisten Herne trat mit komplettem Kader und gewohnt hoch pressend an. Doch die Knappen wussten sich immer wieder zu lösen und spielerischer Möglichkeiten zu kreieren. Wenn die Westfalia zu Gelegenheiten kam, dann über Standards; aber auch hier verteidigte Schalke souverän. Auf der anderen Seite netzte der S04: Im ersten Durchgang sorgte Boujellab nach Zuspiel von Jan-Eric Hempel für die frühe Führung (9.). Ceka erhöhte nach Vorlage von Florian Krüger (23.), ehe Neiß mit einem direkt verwandelten Freistoß den 3:0-Pausenstand besorgte (24.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten Yildiz (62.) nach Pass von Okan Yilmaz sowie Kutucu nach Vorlage von Benjamin Goller (82.).

„Gegen einen sehr starken Oberligisten haben wir eine großartige Leistung gezeigt“, lobte Elgert seine Mannschaft. „Es war ein Testspiel, wir wissen das einzuordnen. Aber es war bärenstark heute, ein Riesenspiel.“ Einziger Wermutstropfen: Verteidiger Görkem Can verletzte sich am Ellenbogen. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Gegen Herne fehlten bereits Jannis Kübler sowie Nick Taitague und Luca Beckenbauer, die beide in der Reha an ihrem Comeback arbeiten.

Aufstellung

Schalke 1. HZ: Weiner – Göring, Fleckstein, Can, Riemer, Ahrend, Boujellab, Ceka, Hempel, Krüger, Neiß
Schalke 2. HZ: Lingk – Göring (70. Smolinski), Ahrend, Wiemann, Czyborra, Mercan, Yilmaz, Kutucu, Goller, Beckhoff, Yildiz
Tore: 1:0 Boujellab (9.), 2:0 Ceka (23.), 3:0 Neiß (24.), 4:0 Yilidz (62.), 5:0 Kutucu (82.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.