U19 gewinnt Test gegen RWE mit 4:1

Die U19 gewinnt gegen Rot-Weiss Essen: Der S04 setzte sich am Dienstagabend (29.8.) gegen den klassentieferen Reviernachbarn mit 4:1 durch. „Es war ein guter Test gegen einen guten Gegner“, sagte Chef-Trainer Norbert Elgert. „Wir haben geplant, dass wir mehr Freundschaftsspiele absolvieren werden, damit sich alle Jungs entwickeln und zeigen können.“

In Gelsenkirchen-Scholven gingen die Königsblauen früh durch Okan Yilmaz in Führung (5.). Dennoch zeigte sich in der Anfangsphase auch der Gast, hatte zwei gute Szenen (14., 22.). „Die erste Viertelstunde hat mir nicht so gefallen, wir sind mit dem Angriffspressing und der Akustik der Essener nicht so gut klargekommen“, erklärte der Coach.

Doch je länger das Spiel dauerte, desto klarer wurden die Verhältnisse. Schalke legte nun auch Tore nach. Erst ließ Phil Beckhoff dem RWE-Keeper im Eins-gegen-eins nach starken Zuspiel von Umut Yildiz keine Chance (36.), dann drückte erneut Beckhoff die Kugel nach Querpass von Levent Mercan über die Linie (45.). Nach der Pause ein ähnliches Bild: Die Knappen erspielten sich nun zahlreiche gute bis sehr gute Möglichkeiten. Und Yilmaz netzte zudem ein weiteres Mal, als er einen Freistoß aus spitzem Winkeln von der linken Seite direkt verwandelte (66.). Essen gelang noch der Anschlusstreffer durch Maximilian Dagott nach einer Ecke. Elgert war letztlich einverstanden mit dem Auftreten: „Das haben alle gut gemacht, wir waren spielfreudig, haben die Tore erzielt.“ Schöne Randnotiz: Florian Krüger kam nach langer Verletzungspause zu seinem Comeback.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.