U19: Viele Erkenntnisse bei Test in Iserlohn

Den Feiertag nutzte die königsblaue U19 sehr intensiv mit einer Trainingeinheit und einem Testspiel. Beim FC Iserlohn gelang den Knappen am Dienstagabend (31.10.) ein knapper 2:1-Erfolg. Die Tore für Schalker erzielten Florian Krüger und Ahmed Kutucu.

U19 - Duisburg

„In der ersten Halbzeit hat unser ‚zweiter Anzug‘ gespielt“, erklärte Chef-Trainer Norbert Elgert, „also die Jungs, die bislang nur wenig Spielpraxis erhalten haben. Und dieses Team geriet in den ersten 45 Minute mit 0:1 in Rückstand, wobei die Gastgeber auch höher hätten in Führung gehen können. „Eigentlich hatte ich vor, die Jungs 60 bis 70 Minuten spielen zu lassen“, erklärte der Fußballlehrer, „aber beim Einweihungsspiel eines neuen Kunstrasens unseres Partnervereins vor einer großen Kulisse haben wir schließlich auch unseren Club vertreten und wollten auf jeden Fall als Sieger vom Platz gehen.“

Daher wechselte er zur zweiten Halbzeit auf allen Positionen. Mit Erfolg. „Anschließend war unser Spiel deutlich besser“, befand Elgert. „Wir haben die Partie dominiert. Zwar haben wir nicht überragend verteidigt, aber deutlich besser, als noch im ersten Durchgang.“ Und auch offensiv sorgten Krüger und Kutucu für den Ausgleich und den Siegtreffer, wobei die Knappen noch Möglichkeiten für mehr Tore gehabt hätten. „Die zweite Halbzeit war wesentlich engagierter und dominanter“, war der Chef-Coach zufrieden. Insgesamt sei es ein sehr interessanter Test gewesen, der viele Hinweise darauf gegeben habe, was in den kommenden Wochen zu tun sein.

Aufstellung:

Schalke 1. HZ: Becker – Ahrend, Göring, Czyborra, Hempel, Mercan, Yilmaz, Ceka, Neiß, Beckhoff, Yildiz

Schalke 2. HZ: Lingk – Smolinski, Fleckstein, Wiemann, Can (75. Riemer), Boujellab, Kübler, Goller, Krüger, Taitague

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.