Gelungene Online-Trainerfortbildung mit rund 300 Teilnehmern

Aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie fand am Mittwochabend (20.05.) die kostenlose Trainerfortbildung der Knappenschmiede erstmalig online statt. 300 Jugendtrainer aus aller Welt nahmen an der Videokonferenz teil, bei der die Referenten, Sebastian Klein und Michael Schwerhoff, über das Thema „Bereit für die Saison – wie plane ich eine Vorbereitung?“, sprachen.

Während des Vortrags gingen die beiden Athletiktrainer der Knappenschmiede auf die Fragestellung ein, wie eine Vorbereitung in den jeweiligen Altersstufen aussehen kann und welche Komponenten bei der Trainingsgestaltung beachtet werden müssen. Außerdem gaben sie wertvolle Tipps zur Evaluation des Jugendtrainings. Neben der Analyse des Ist-Zustandes wurden dabei auch die Aspekte Planung, Umsetzung und Festlegung des Ziel-Zustands behandelt. Anhand von Trainingsszenen der Jugendteams brachten die Referenten den Teilnehmern das Thema praxisorientiert näher und entwickelten im gemeinsamen Gespräch mögliche Trainingsinhalte und -abläufe.

„Die enorme Teilnehmerzahl und das Feedback der Jugendtrainer hat unseren Eindruck bestätigt, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war“, berichtete Mario Grevelhörster, Mitarbeiter in der Organisation der Knappenschmiede. „Im ersten Teil des Vortrags haben beinahe 300 Trainer mitgemacht und auch in der anschließenden Fragerunde waren noch weit über 100 Teilnehmer dabei. Besonders freut es uns, dass nicht nur Teilnehmer aus Deutschland dabei waren, sondern auch Jugendtrainer aus den USA und Ägypten das Angebot in Anspruch genommen haben.“

Da der sonst so beliebte Praxisteil der Veranstaltung diesmal nicht stattfinden konnte, fand im Anschluss an den theoretischen Teil eine ausgiebige Fragerunde statt. „Das Interesse aller Teilnehmer war groß und es wurden viele Fragen gestellt“, berichtete Sebastian Klein. „Wir sind zuversichtlich, dass wir den Trainern einige Inhalte vermitteln konnten, mit welchen sie die Saisonvorbereitung innovativ und effektiv weiterentwickeln können.“

Das könnte dich auch interessieren

Trainerfortbildung_Sebastian Klein

Kostenlose Online-Trainerfortbildung ausgebucht!

Die kostenlose Trainerfortbildung der Knappenschmiede, die am Mittwoch, den 20. Mai 2020, in eine neue Runde geht, ist ausgebucht. Alle angemeldeten Teilnehmer des Workshops für Jugendtrainer aus der Region bekommen bis zum 15. Mai weitere Informationen zur Veranstaltung. Erstmalig wird diese aufgrund des weltweit grassierenden Coronavirus online durchgeführt. 

20191010 Oliver Krause

Trainerfortbildung mit Oliver Krause: 200 Teilnehmer zeigen großes Interesse

In der VELTINS-Arena kamen am Mittwochabend (9.10.) knapp 200 Jugendtrainer aus der Region zusammen, um an der kostenlosen Trainerfortbildung der Knappenschmiede teilzunehmen. Diesmal referierte der neue Chef-Trainer der U14, Oliver Krause, zum Thema „Das Eins-gegen-Eins als Basis – Straßenfußball zurück auf den Kunstrasen".

20190624 Trainerfortbildung U13 3

Trainerfortbildung in der VELTINS-Arena bereits ausgebucht

Die Veranstaltung ist gleichermaßen etabliert wie beliebt: die kostenlose Trainerfortbildung der Knappenschmiede auf Schalke. Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, geht der Workshop für Jugendtrainer aus der Region in der VELTINS-Arena in eine neue Runde. Innerhalb weniger Tage war die kommende Auflage zum Thema „Das Eins-gegen-Eins als Basis – Straßenfußball zurück auf den Kunstrasen" bereits restlos ausgebucht.

20190624 Trainerfortbildung U13

Trainerfortbildung auf Schalke: Gelungene Veranstaltung mit hundert Teilnehmern

Knapp hundert Jugendtrainer aus der Region kamen am Mittwochabend (19.6.) in der VELTINS-Arena zusammen, um an der kostenlosen Trainerfortbildung der Knappenschmiede teilzunehmen. Diesmal referierte das Trainerduo um Sebastian Ruhe und Stephan Kallaus, die in der kommenden Saison die Schalker U13 coachen werden, zum Thema „Verbesserung der räumlichen Wahrnehmung und Orientierung“.