Trainerfortbildung in der VELTINS-Arena

Die Veranstaltung ist gleichermaßen etabliert wie beliebt: die kostenlose Trainerfortbildung der Knappenschmiede auf Schalke. Am Mittwoch, 4. April geht der Workshop für Jugendtrainer aus der Region in der VELTINS-Arena in die zweite Runde. Thema diesmal: „Das Dribbling… fordern und erlauben“.

Referent ist U16-Chef-Trainer Robin Willeke. In der VELTINS-Arena wird er sich im ersten Teil theoretisch dem Thema nähern. Im Anschluss fungiert seine Mannschaft als Demo-Team und wird das Erarbeitete unter Leitung von Willeke auf dem Platz umsetzen.

Thema: Das Dribbling… fordern und erlauben
Datum: 4. April 2018
Referent: Robin Willeke (Chef-Trainer U16)
Praxisgruppe: U16
Theorieteil: VELTINS-Arena
Praxisteil: Kunstrasen am Parkstadion
Beginn: 18 Uhr
Anmeldung:

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme nicht möglich und es wird dementsprechend kein Einlass gewährt.

Ablauf

Datum: Mittwoch, 4. April 2018
Beginn Theorie: 18.00 Uhr (VELTINS-Arena)
Beginn Praxis: ca. 19.00 Uhr (Kunstrasen)
Ende: ca. 20.00 Uhr

Info

Die Fortbildung ist der zweite Teil einer Reihe aus insgesamt drei Veranstaltungen dieser Art, die wie bereits in den Vorjahren immer ein anderes Thema als Schwerpunkt haben und stets von einem oder mehreren Trainern des Schalker Nachwuchsleistungszentrums durchgeführt werden.