U17 empfängt Borussia Mönchengladbach

Die Englische Woche findet für die königsblaue U17 bereits am Samstag (18.8.) ihren Abschluss. Um 11 Uhr empfängt das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst Borussia Mönchengladbach.

Die Lage auf Schalke

Zwei Spiele, ein Punkt – so lautet die Bilanz der Schalker B-Junioren nach zwei Spieltagen. Nach einem torlosem Remis zum Auftakt gegen die SG Unterrath musste die Mannschaft am Mittwochabend (15.8.) eine 1:4-Niederlage beim 1. FC Köln hinnehmen, der als einziges Team der Liga die ersten beiden Partien gewinnen konnte. Dementsprechend wollen die Knappen auf heimischem Platz wieder auf Punktejagd gehen.

Personal

Weiterhin ausfallen werden Alexander Bürgel (Kreuzbandriss) und Tim Janke. „Darüber hinaus müssen wir abwarten, ob wir das Spiel gegen Köln ohne Blessuren überstanden haben“, so Fahrenhorst. Aktuell sehe das aber so aus.

Das ist der Gegner

Borussia Mönchengladbach ist mit einer Ausbeute von vier Zählern in zwei Spielen in die neue Saison gestartet. Auf ein 1:1 bei Bayer Leverkusen am ersten Spieltag folgte ein 3:0-Erfolg gegen Preußen Münster. „Die Mannschaft kommt über ihre Kompaktheit“, weiß Fahrenhorst. „Sie hat eine klare Spielanlage und eine klare Struktur.“ Zudem gebe es einige Spieler mit hoher individueller Klasse, auf die es zu achten gelte.

Das sagt der Trainer

„Das Spiel gegen Mönchengladbach wird eine interessante Aufgabe für uns“, erklärt der Chef-Coach. „Wir müssen mit der Einstellung in die Partie gehen, das Spiel gewinnen zu wollen. Unsere Spieler reflektieren sich selbst, werden einen Blick in die Statistik werfen und dadurch wird der Druck natürlich größer.“ Aber nicht nur für die Spieler, sondern auch fürs Trainerteam gilt: „Wir werden wieder aufstehen. Wir Trainer werden den Jungs etwas an die Hand geben, um die Partie erfolgreich bestreiten zu können.“

Spielort

Baulandstr. 3
45896 Gelsenkirchen

Das könnte dich auch interessieren

20191019 Leo Weichert U17

6:1-Heimerfolg: U17 gewinnt torreich gegen Alemannia Aachen

In einer intensiven Partie gegen den Nachwuchs von Alemannia Aachen gewann die königsblaue U17 am Samstag (19.10.) im Schatten der VELTINS-Arena mit 6:1. Für den S04 trafen Semin Kojic (13.), Leo Weichert (22., 27.), Louis Köster (58.), Vedad Music (74.) und Juan Cabrera (79.).

191017 U17 S04ATSV

U17 empfängt Aachen: An starken Auftritt in Leverkusen anknüpfen

In der Junioren Bundesliga trifft die U17 am kommenden Samstag (19.10., 11 Uhr) auf heimischem Grün auf den Nachwuchs von Alemannia Aachen. Nach einer sehr guten Leistung der Knappen im letzten Meisterschaftsspiel gegen die Werks-Elf aus Leverkusen, wollen die B-Junioren nun auch am 10. Spieltag drei Punkte auf Schalke behalten.

U17 Spielbericht

U17 belohnt sich für harte Arbeit mit drei Punkten

Nach sechs Spielen ohne Sieg konnten die Schalker B-Junioren am Samstag (5.10.) gegen die Werks-Elf von Bayer 04 Leverkusen endlich wieder drei Punkte mit nach Schalke nehmen. Für die Knappen trafen Ngufor Anubodem (66.) und Louis Köster (23., 33.).

20191002 Semin Kojic U17

U17: In Leverkusen punkten und ein Ausrufezeichen setzen

Nach dem torlosen Remis gegen Hennef konnte die königsblaue U17 erneut keinen Sieg auf dem Konto verbuchen. Die B-Junioren treten nun am Samstag (5.10., 11 Uhr) auswärts beim Tabellenzweiten Bayer Leverkusen an, wollen Mentalität beweisen und gegen die spielstarke Mannschaft dreifach punkten.