U17 vor hochemotionalem Duell bei Borussia Dortmund

Erster gegen den Zweiten: Während einer Englischen Woche wartet auf die königsblaue U17 am Mittwochabend (21.8., 18 Uhr) das Revierderby. In der B-Junioren Bundesliga West sind die Knappen zu Gast beim aktuellen Tabellenersten Borussia Dortmund.

Die Lage auf Schalke

Die Schalker B-Junioren starteten erfolgreich in eine neue Saison: Zunächst fuhren sie einen 3:1-Auswärtssieg beim VfL Bochum ein, eine Woche darauf bezwangen sie Aufsteiger SV Lippstadt mit 3:0 vor heimischer Kulisse. Am Mittwoch messen sich die Knappen nun mit Borussia Dortmund und treffen zum Abschluss einer Englischen Woche auf Arminia Bielefeld.

Personal

Neuzugang Ardy Mfundu und S04-Keeper Justin Treichel werden im Derby verletzungsbedingt ausfallen und den Königsblauen somit nicht zur Verfügung stehen.

Das ist der Gegner

Der BVB fuhr wie die Knappen zu Saisonbeginn zwei Siege in der Junioren Bundesliga ein: In der ersten Bundesliga-Partie empfingen die Dortmunder den Wuppertaler SV und gewannen vor heimischer Kulisse mit 6:0. Am zweiten Spieltag fuhren die Revierrivalen einen 6:2-Auswärtssieg bei Preußen Münster ein und punkteten erneut dreifach – damit führt Borussia Dortmund aufgrund eines besseren Torverhältnisses aktuell die Tabelle in der U17-Bundesliga an.

Das sagt der Trainer

„Die Mannschaft, die das Derby gewinnt, wird sich erstmal oben in der Tabelle festsetzen. Es werden zwei Teams, die wissen, was ein Derby bedeutet und wie es gespielt wird, hochemotional aufeinandertreffen“, so Chef-Trainer Frank Fahrenhorst. „Es wird für uns interessant sein, nach der Partie zu wissen, wo wir aktuell stehen.“ In dem Auswärtsspiel müsse seine Mannschaft mit einer neuen Drucksituation umgehen, sich auf höchstem Niveau zu behaupten. „Ich glaube, dass es eine Begegnung wird, welche von Emotionen, Einstellung und Bereitschaft entschieden wird – die Mannschaft, die mehr Wille zeigt, wird das Spiel gewinnen.“

Spielort

Adi-Preißler-Allee 9
44309 Dortmund

Das könnte dich auch interessieren