U17: Westdeutsche Meisterschaft gegen Fortuna Köln gewinnen

Die königsblaue U17 empfängt am Samstag (23.4., 13 Uhr) den SC Fortuna Köln im Schatten der VELTINS-Arena. Gegen die Kölner wollen die Knappen den nächsten Schritt gehen und sich die Westdeutsche Meisterschaft holen.

Die Lage bei der U17

Der königsblaue Nachwuchs holte aus den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. Siegen gegen Alemannia Aachen (4:0), den VfL Bochum (2:0), Borussia Dortmund (2:0) und den SV Lippstadt (5:0), steht nur eine Niederlage gegen Preußen Münster gegenüber (1:2). Die Knappen führen derzeit die Tabelle mit 40 Punkten vor Fortuna Düsseldorf an. Mit einem Sieg am Samstag gegen SC Fortuna Köln kann die U17 eine starke Saison mit dem Westdeutschen Meistertitel veredeln. Den Einzug ins DM-Halbfinale sicherte sich das Team von Onur Cinel bereits bei der letzten Bundesligapartie gegen Alemannia Aachen.

Personal

Vincent Burlet fällt für die Partie am Samstag aus. Tristan Osmani ist wieder ins Training eingestiegen, sein Einsatz am Wochenende ist jedoch fraglich.

Das ist der Gegner

Der SC Fortuna Köln erbeutete neun Punkte aus den vergangenen fünf Spielen. Drei Siege über Alemannia Aachen (2:1), Preußen Münster (1:0) und den VfL Bochum (2:1), stehen zwei Niederlagen gegen Borussia Dortmund (0:4) und den FC Hennef 05 (0:2) gegenüber. Aktuell rangiert der SC Fortuna Köln mit 22 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz.

Das sagt der Trainer

„Wir haben mit Fortuna Köln einen richtig guten Gegner vor uns, der zuletzt sehr gute Ergebnisse einfahren konnten. Sie spielen ein intensives Pressing und sehr körperlich“, so Chef-Trainer Onur Cinel. „Die Fortunen suchen sehr schnell den Weg zum Tor. Wir werden in diesem Spiel schnelle Entscheidungen treffen und unsere Räume nutzten müssen. Unsere Priorität ist es im letzten Heimspiel das zu zeigen, was wir schon die gesamte Saison über gezeigt haben: Ein intensives und druckvolles Spiel nach vorne. Wir wollen im letzten Heimspiel ein gutes Spiel präsentieren, in dem wir erneut den nächsten Schritt machen.“

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, U17, Fortuna Düsseldorf, Meisterschaft, Halbfinale, Rückspiel, 01.05.2022

U17-Finale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Durch zwei souveräne Siege im Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf (3:0 und 3:1) zog die U17 am Sonntag (1.5.) in das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ein. Im Finale treffen die königsblauen Talente nun am Sonntag (8.5.) im heimischen Parkstadion auf die U17 des VfB Stuttgart, die sich im anderen Halbfinale gegen Hertha BSC durchsetzen konnten. Anstoß der Partie ist um 10.45 Uhr. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum Duell zusammengestellt.

FC Schalke 04, U17, Fortuna Düsseldorf, Meisterschaft, Halbfinale, Parkstadion, 27.04.2022

An Leistung anknüpfen: U17-Halbfinalrückspiel in Düsseldorf

Am Sonntag (1.5., 13.15 Uhr) kann der Schalker Nachwuchs ins Finale um die Deutsche Meisterschaft einziehen. Die Knappen gehen mit einer guten Ausgangslage ins Rückspiel gegen Düsseldorf.

Westdeutsche Meisterschaft gegen Fortuna Köln

Vor dem U17-Halbfinale: 04 Fragen an Chef-Trainer Onur Cinel

Bevor am Mittwoch (27.4., 17 Uhr) das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft der U17 gegen Fortuna Düsseldorf im Parkstadion steigt, stellte sich Chef-Trainer Onur Cinel den Fragen von knappenschmiede.de

Westdeutsche Meisterschaft gegen Fortuna Köln

U17-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Dank eines 3:0-Sieges gegen Fortuna Köln hat sich die U17 am Samstag (23.4.) die Westdeutsche Meisterschaft gesichert. Gleichzeitig qualifizierte sich das Team von Chef-Trainer Onur Cinel damit für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Im Halbfinal-Hinspiel treffen die königsblauen Talente am Mittwoch (27.4.) um 17 Uhr auf Fortuna Düsseldorf. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum West-Duell im Parkstadion zusammengestellt.