Spielbetrieb der U8 bis U19 vorerst ausgesetzt

Auf Anordnung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), des Westdeutschen Fußballbundes (WDFV) und des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) finden bereits ab dem kommenden Wochenende (31.10./1.11.) die Partien der A- und B-Junioren Bundesligen sowie alle Spiele der Mannschaften U8 bis U16 nicht mehr statt.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), der Westdeutsche Fußballbund (WDFV) und der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) haben auf die am gestrigen Mittwoch bekanntgegebene Verfügungslage der Bundesregierung, die ab dem 2. November 2020 gilt, reagiert und den Spielbetrieb in den Junioren-Bundesligen sowie den weiteren Ligen des Nachwuchsbereiches am kommenden Wochenende ausgesetzt. Deswegen entfallen sämtliche Spiele dieser Ligen am 31. Oktober und 1. November. Wie lange der Spielbetrieb insgesamt ruht, darüber wird noch beraten. Die Knappenschmiede informiert bei neuen Entwicklungen über ihre Kanäle.

Hier geht´s zur Pressemeldung des Deutschen Fußball-Bundes.

Das könnte dich auch interessieren

210225_KS_Collage_HD

U19: Drei Neuzugänge - Engels, Klein und Topp werden Schalker

Zuwachs für die königsblauen A-Junioren: In den vergangenen Wochen hat die Knappenschmiede gleich drei Neuverpflichtungen perfekt gemacht. Luis Klein (RB Leipzig) wechselt ab sofort in das Team von Norbert Elgert, Keke Topp (Werder Bremen) und Nicholas Engels (Mainz 05) werden zur Saison 2021/22 dazustoßen.

2102 Mathias Schober

Mathias Schober: Auszeichnung unserer Arbeit

Auch die Knappenschmiede muss sich aktuell erneut in ungewohnten Umständen zurechtfinden. Der Sportliche Leiter Mathias Schober erklärt im Interview, wie der S04-Nachwuchs die Situation meistert, wieso das Jahr 2020 kein verlorenes ist, und welche Rolle die Knappenschmiede in der Zukunft spielen wird.

#BleibimVerein U16

#BleibtimVerein

Gemeinsam mit dem Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) und vielen anderen Vereine und Verbänden möchte die Knappenschmiede mit der Kampagne #BleibimVerein dazu appellieren, Mitglied im Verein zu bleiben und weiterhin den Mitgliedsbeitrag zu bezahlen.

200310_umbro_ball

FLVW setzt Spielbetrieb weiter aus

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird weiterhin bis zum 31. März ausgesetzt. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften.