U19: Erste Standortbestimmung gegen 1. FC Köln

Englische Woche in der A-Junioren Bundesliga West: Die königsblaue U19 empfängt am Mittwoch (15.8., 18 Uhr) den 1. FC Köln.

Die Lage auf Schalke

Nach einer fünfwöchigen Vorbereitung sind die Knappen mit einem 3:0-Auswärtserfolg in die neue Saison gestartet. Das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert war am ersten Spieltag beim Aufsteiger SV Rödinghausen erfolgreich. „Die englische Woche kommt viel zu früh“, erklärt der Chef-Coach angesichts des strammen Auftaktprogramms. „Die Vorbereitung setzt sich ja auch über den ersten Spieltag hinaus fort“, erläutert er. „Aber die anderen Teams betrifft das genauso wie uns.“

Personal

Nach wie vor ist Zyen Jones nicht spielberechtigt, da der US-Amerikaner noch nicht volljährig ist. Neben Lukas Lingk wird zudem Yannick Debrah ausfallen, dessen Grippe noch nicht abgeklungen ist. Der Heilungsverlauf bei Andriko Smolisnki (Schulterverletzung) ist erfreulich, so dass der Verteidiger wieder am Aufwärmen mit der Mannschaft teilnehmen kann. Die beiden Rekonvaleszenten Bjarne Seturski und Mick Gudra werden ebenfalls ans Team herangeführt.

Das ist der Gegner

Der 1. FC Köln ist mit einem 2:1-Erfolg gegen Preußen Münster in die neue Saison gestartet. „Köln ist eine der spielstärksten Mannschaften der Liga“, weiß Elgert. Mit Dominik Becker, Tomas Ostrak und Noah Katterbach verfüge das Team über einige Stammspieler aus der vergangenen Spielzeit. In der Vorbereitung hat Köln 1899 Hoffenheim mit 8:2 bezwungen, tat sich im ersten Ligaspiel gegen Münster jedoch etwas schwer und erzielte erst zwei Minuten vor Schluss den Siegtreffer.

Das sagt der Trainer

„Es wird ein ganz schweres Spiel“, erwartet Elgert, der aufgrund der Verletzten sowohl in der Offensive als auch in der Defensive improvisieren muss. Zum jetzigen Zeitpunkt bereits von einem Topspiel zu sprechen, sei sicherlich zu früh, aber die Partie werde zumindest eine erste Standortbestimmung sein. „Wir treffen auf eines der Top-Teams der Liga“, so der Chef-Coach. „Mittelfristig möchten auch wir wieder spitze werden. Mal sehen, wo wir aktuell stehen.“

Spielort

Hauptplatz am Parkstadion
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

Das könnte dich auch interessieren

20190717 U19

U19 startet gegen Borussia Mönchengladbach, U17 beim VfL Bochum

Während der Sommervorbereitung der königsblauen Nachwuchsleistungsteams hat der DFB die Rahmenspielpläne für die A- und B-Junioren Bundesliga bekanntgegeben. Beide Mannschaften starten mit einer Auswärtspartie in die neue Pflichtspielzeit.

20190529 U19

U19 belohnt sich mit Titel für starke Aufholjagd

Hinter der königsblauen U19 liegt eine in vielerlei Hinsicht besondere Saison. Nach einem sehr beschwerlichen Start in die Meisterschaft arbeitete sich das Team mit knappen Erfolgen beinahe unbemerkt an die Tabellenspitze heran und übernahm diese am allerletzten Spieltag.

190511_u19_elgert

Norbert Elgert: Darauf war auch ich nicht eingestellt

Ein bärenstarker Auftritt gelang der U19 im letzten Ligaspiel der aktuellen Saison. Mit 4:1 setzten sich die Knappen am Samstag (11.5.) gegen eine äußerst kampfstarke und aggressive Mannschaft des VfL Bochum durch und beendete die Saison für viele völlig überraschend als Meister der Bundesliga West.

190512_u19_jubel

Was für ein Finish - U19 ist Westdeutscher Meister!

Dramatischer hätte der letzte Spieltag in der A-Junioren Bundesliga West wohl nicht verlaufen können. Schalke schob sich am Samstag (11.5.) mit einem verdienten 4:1 beim VfL Bochum von Rang drei auf die Spitzenposition vor und beendet die Liga als Westdeutscher Meister. Die Tore des Tages erzielten Joselpho Barnes, Görkem Can, Ahmed Kutucu und Münir Levent Mercan.