U19: Im Top-Spiel alles abrufen

Dritter gegen Erster heißt es am Sonntag (3.12., 11 Uhr), wenn die königsblaue U19 bei Bayer Leverkusen antritt. In einem Spiel auf Augenhöhe möchten die Knappen den positiven Trend der vergangenen Wochen bestätigen.

Die Lage auf Schalke

Der S04 führt derzeit die A-Junioren Bundesliga West an, die jedoch noch etwas verzerrt ist, da die Knappen 13 Spiele auf dem Konto haben, während die vier Clubs dahinter jeweils eine Partie weniger bestritten haben. Darunter der aktuelle Tabellenzweite VfL Bochum, der eine Begegnung und zwei Zähler weniger als der S04 hat. Mit 38 Treffern stellt Königsblau aktuell die beste Offensive der Liga und mit neun Gegentoren zudem die zweitbeste Verteidigung.

Personal

Nick Taitague (Rückenprobleme) fehlt den Knappen weiterhin. Luca Beckenbauer und Ahmed Kutucu befinden sich zwar wieder im Training, für beide käme ein Einsatz jedoch noch zu früh. Jason Ceka hat muskuläre Probleme. Bei ihm gilt es abzuwarten, ob es fürs Wochenende reicht.

Das ist der Gegner

Bayer Leverkusen ist Tabellendritter, hat ein Spiel und fünf Punkte weniger als die Königsblauen. Acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen haben die Bayeraner auf dem Konto. In den vergangenen fünf Partien fuhr die Werkself drei Erfolge ein und musste zwei Niederlagen hinnehmen. „Vor zwei Jahren ist Leverkusen mit diesem Jahrgang U17-Meister geworden und verzeichnet in dieser Saison Schwankungen in beide Richtungen“, so Elgert. Das Team verfüge mit Güven Yalcin, Atakan Akkaynak, Sam Francis Schreck und vielen mehr über viel Qualität und sei gespickt mit Nationalspielern.

Das sagt der Trainer

„Es wird ein Top-Spiel zweier Teams auf Augenhöhe, auf das sich beide Mannschaften und die Zuschauer freuen können“, erklärt der Fußballlehrer. Der Ausgang sei völlig ungewiss, aber Schalke habe eine gute Phase und sei schwer zu spielen. „Unser Ziel ist es, beieinander zu bleiben. Das machen wir zur Zeit sehr gut“, so Elgert. Die gute Form möchte der S04 möglichst bewahren. „Wir werden alles abrufen müssen, um in Leverkusen eine Chance zu haben.“

Spielort

Am Kurtekotten
Otto-Bayer-Str. 2
51061 Köln

Das könnte dich auch interessieren

07.05.2022, Halbfinale, BvB – U19

U19-Halbfinalrückspiel: Alle Infos im Überblick

Am Sonntag (15.5.) trifft die königsblaue U19 im Halbfinalrückspiel um die Deutsche Meisterschaft auf den Nachwuchs des BVB. Das Hinspiel bei den Schwarz-Gelben endete für das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert mit einer 1:5-Niederlage. Die Schalker Jugend erwartet ein schweres Spiel im heimischen Parkstadion. Aber Blau-Weiß, Schwarz-Gelb, ein Vier-Tore-Rückstand zur „Halbzeit“ – das gab es doch schon einmal … Anstoß der Partie ist um 11 Uhr. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum Revierderby zusammengestellt.

0507_U19_Halbfinale

Niederlage im Halbfinal-Hinspiel: U19 unterliegt im Revierderby

Die Schalker U19 hat das Halbfinal-Hinspiel der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft deutlich verloren. Im Revierderby bei Borussia Dortmund unterlag das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert am Samstag (7.5.) mit 1:5.

U19_HF_Infos

U19-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Die Königsblauen zogen am letzten Samstag (30.4.) als Tabellenzweiter ins Halbfinale ein, da Mitbewerber Bayer Leverkusen in seiner abschließenden Partie nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SC Paderborn 07 hinausgekommen ist. Der Nachwuchs von Borussia Dortmund schloss das Ranking als Spitzenreiter ab und wird im Halbfinale Gegner der Knappen sein. Terminiert ist das erste Halbfinale für Samstag (7.5., 11 Uhr). Dabei ist der S04 zunächst auswärts gefordert. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum ersten Halbfinal-Duell mit den Schwarz-Gelben zusammengestellt.

20220423_U19_Bielefeld

U19 entscheidet Spiel in Bielefeld spät für sich

Drei Tore in der Schlussviertelstunde im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld wahren am Samstagmittag (23.4.) die Chance auf einen möglichen Halbfinaleinzug um die Deutsche Meisterschaft. Keke Topp und Juan Cabrera sorgten für den dreifachen Punktgewinn des Schalker Nachwuchs.