U19: Trainingsstart mit Zugängen Can und Ceka

Die fußballfreie Zeit ist für die U19 in wenigen Tagen vorbei: Am Samstag (8.7., 13 Uhr) bittet Chef-Trainer Norbert Elgert seine Mannschaft zum Vorbereitungsauftakt. Dabei wird er mit Görkem Can und Jason Ceka zwei externe Neuzugänge begrüßen. Der Kern des Kaders wird aus Spielern der erfolgreichen letztjährigen A- und B-Juniorenteams bestehen.

Verteidiger Görkem Can (*5.5.2000) kommt vom VfL Bochum, wo er seine fußballerische Jugend verbrachte. In den Spielzeiten 2015/2016 und 2016/2017 trug er in der Junioren Bundesliga 44-mal das Trikot der U17 der Reviernachbarn (zwei Tore). Zudem lief er für die Junioren-Auswahl des DFB auf. Der zweite Neue in der U19 ist ein alter Bekannter: Jason Ceka (*10.11.1999) war bereits zwischen 2011 und 2016 in der Knappenschmiede aktiv und spielte dort zuletzt in der U17. Sein erstes U19-Jahr verbrachte der Offensivmann bei Rot-Weiss Essen, ehe er nun zu den Knappen zurückkehrt.

Den Kern der Mannschaft bilden die U19-Spieler der vergangenen Saison sowie die Aufrücker aus der U17. Jim Becker, Nassim Boujellab, Lennart Czyborra, Tobias Fleckstein, Benjamin Goller, Florian Krüger, Jannis Kübler, Lukas Lingk, Nick Taitague, Timon Weiner und Niklas Wiemann gehen in ihr zweites Jahr in der A-Jugend. Aus der U17 hoch kommen Lukas Ahrend, Luca Beckenbauer, Phil Beckhoff, Hannes Göring, Jan-Eric Hempel, Ahmed Kutucu, Levent Mercan, Justin Neiß, Jonathan Riemer, Andriko Smolinski, Umut Yildiz und Okan Yilmaz.

Nach dem Trainingsauftakt am 8. Juli, bei dem Paul Freier das erste Mal als neuer Co-Trainer auf dem Platz stehen wird, geht es für die U19 am 12. Juli ins Trainingslager nach Billerbeck.

Abgänge: Alper Ademoglu (eigene U23), Moody Chana (1899 Hoffenheim U19), Fabian Fisch (Rot-Weiß Oberhausen U19), Niclas Fiedler (eigene U23), Erdinc Karakas (eigene U23), Phil Halbauer (eigene U23), Luke Hemmerich (eigene Profis), Luca Kazelis (Fortuna Düsseldorf U19), Dominik Klann (Preußen Münster U19), Weston McKennie (eigene Profis), Michel Post (MSV Duisburg U19), Dustin Willms (Fortuna Düsseldorf U19), Haji Wright (eigene Profis), Hendrik Sauter (VfR Fischeln), Phil Sieben (SC Paderborn U19)

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.