U19 und U17: Wintervorbereitung in finaler Phase

Für die königsblaue U19 und U17 stehen am kommenden Samstag (25.1.) die nächsten Testspiele der Wintervorbereitung auf dem Programm. Die A-Junioren treten dabei auswärts gegen Hannover 96 an, während die U17 den VfL Osnabrück zu einem Freundschaftsspiel im Schatten der VELTINS-Arena zu Gast hat.

U19 trifft auf Hannover 96

Nachdem die U19 die jüngsten Testspiele gegen Preußen Münster und den Karlsruher SC für sich entscheiden konnte, trifft die Elf von Chef-Trainer Norbert Elgert am kommenden Samstag auswärts auf Hannover 96. Im letzten Test vor dem Pflichtspielauftakt gegen Arminia Bielefeld (Sonntag, 2.2.) haben die A-Junioren mit Hannover den Tabellenfünften der Bundesliga Nord/Nordost vor der Brust. In 13 Meisterschaftsspielen sammelte der Gegner bisher 23 Punkte.

U17: Vorbereitungsspiel gegen Osnabrück

Nach dem dritten Platz beim 27. Wiesbadener Liliencup am vergangenen Wochenende tritt die U17 am Samstag auf heimischem Grün gegen den VfL Osnabrück an. Der Testspielgegner bekleidet mit 25 Punkten aktuell Platz sieben in der Tabelle der B-Junioren Regionalliga Nord. Anpfiff der Partie im Schatten der VELTINS-Arena ist um 14 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).