Schalker in der DLV Bestenliste U16

Nach langer Abstinenz findet sich die Leichtathletikabteilung des FC Schalke 04 wieder mehrfach in der DLV Bestenliste wieder. Nach Veröffentlichung der Listen der U16 sind gleich sieben! Mal Athletinnen oder Athleten aufgelistet, die 2018 für den FC Schalke an den Start gehen werden.

Amelie Klug trainierte zwar schon einen Großteil der Saison in der Laufgruppe von S04, startet bis zum Jahresende jedoch noch für die LG Remscheid. Sie taucht gleich viermal unter den Besten 30 Athletinnen auf. Ihre 800 m Zeit von 2:21,18 min beschert ihr sogar national den neunten Rang in der W14. Über 2000 m steht sie mit 6:55,46 min an elfter Stelle und innerhalb der W15 an 24. Position. Ihre erzielten 2413 Punkte innerhalb des Blockwettkampf Lauf bedeuten Platz 28. in Deutschland. Wir freuen uns, eine solch talentierte Athletin im kommenden Jahr in blauweiß an den Start schicken zu dürfen.

Daniel Sergio überzeugte in diesem Jahr nicht nur als fünfter bei der U16 DM in Bremen. Seine Zeit von 2:00,68 min über 800 m ist die sechs schnellste Zeit, die in Deutschland in der M15 in diesem Jahr erzielt wurde. Er kann mit viel Selbstvertrauen in die höhere Jugendklasse aufsteigen und wird mit einer stetigen Entwicklung sicherlich schnell die U18 beleben.

Mateusz Lewandowski fand erst in diesem Jahr den Weg zur Leichtathletik. Sofort war abzusehen, dass ihm schnellkräftige Disziplinen liegen würden. Nach einem ersten Wettkampf über 100 m qualifizierte er sich für die NRW Meisterschaft. Dort holte er sich in 11,74 sek den Sieg in der M14. Diese Zeit bedeutet Rang neun in der DLV Bestenliste, was ein außerordentlicher Erfolg ist, wenn man berücksichtigt, seit wann Mateusz am regelmäßigen Trainingsbetrieb teilnimmt.

Clara Braun, ebenfalls Starterin bei der U16 DM in Bremen ist über 800 m gelistet. Sie findet sich auf Platz 15 wieder mit einer Zeit von 2:17,91 min. Die zur Zeit in Neuseeland trainierende Mittelstrecklerin blickt auf eine erfolgreiche Zeit in der U16 zurück und möchte sich 2018 in der höheren Jugendklasse etablieren.

Wir gratulieren unserem starken Nachwuchs sehr herzlich und wünschen euch alles Gute bei euren nächsten Aufgaben!