Mitglieds-Eck eingeweiht

Premiere fürs neue Mitglieds-Eck: Beim ersten Heimspiel am Samstag (19.8.) gegen RB Leipzig wurde der neue Treffpunkt für alle Schalke-Mitglieder und die, die es noch werden wollen, eröffnet. Ab dieser Saison ist das Mitglieds-Eck bei jedem Heimspiel Anlaufpunkt. Es ist rechts neben Treppenhaus 3 direkt vor dem Fanshop zu finden.

Die Idee des Mitglieds-Eck ist es, den Mitgliedern, Fans und ihren Mannschaftsbetreuern an Spieltagen eine gemeinsame Anlaufstelle und Treffpunkt zu bieten und dabei auch Informationszentrum zu sein. Am Container finden an den Spieltagen regelmäßig verschiedene Aktionen statt – es werden unter anderem Talks oder Gewinnspiele veranstaltet. So konnte sich zum Beispiel am ersten Spieltag Bernhild Bange über 4 x 100 Euro in Einkaufsgutscheinen von AllyouneedFresh freuen.

Für die Vereinsmitglieder soll durch das Mitglieds-Eck eine Möglichkeit geschaffen werden, noch weiter mit ihrem Verein, dem FC Schalke 04, in Kontakt zu treten. Schalke-Fans, die noch kein Mitglied sind, sollen unkompliziert die Chance geboten bekommen, Mitglied zu werden. Florian Hartmann, Leiter Mitgliederbelange, ist mit dem Start des Mitglieds-Ecks zufrieden: „Wir freuen uns natürlich sehr, dass unser neues Angebot von Schalkern, seien es Fans oder auch Mitglieder, so gut angenommen wird. Wir wollen mit diesem Mitglieds-Eck einfach einen weiteren Punkt schaffen, an dem Schalker mit ihrem Verein in Verbindung treten können.“

Dabei stehen natürlich auch diverse Mannschaftsbetreuer als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Gegen Leipzig stellten insgesamt neun Mannschaftsbetreuer aus diversen Regionen Deutschlands die Mitglieds-Angebote vor des S04. Neben Informationen zur Mitgliedschaft und verschiedenen Aktionen und Angeboten erhalten Mitglieder für ihren Besuch pro Spieltag 250 FanMeilen auf ihr Fanmiles-Konto – die Punkte werden nach einem Einscannen des Mitgliedsausweises gutgeschrieben.

Seite teilen