Peter Lange und Clemens Tönnies in den Aufsichtsrat gewählt

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (26.6.) fand turnusgemäß die Wahl von zwei Mitgliedern für den Aufsichtsrat statt, da die Amtszeiten von Clemens Tönnies und Peter Lange endeten.

Der Wahlausschuss hat aus den Vereinsmitgliedern, die ihre Bewerbung frist- und formgerecht eingereicht hatten, vier Kandidaten zur Wahl zugelassen: Andreas Goßmann, Peter Lange, Michael Stallmann und Clemens Tönnies.

n den Aufsichtsrat gewählt wurden:

Peter Lange (5684 Stimmen)
Clemens Tönnies (5367 Stimmen)

Michael Stallmann erhielt 2565 Stimmen, Andreas Goßmann erhielt 1680 Stimmen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen