Vereinsheim: S04 geht neue Wege der Kommunikation mit seinen Mitgliedern

Mehr Inhalte, mehr Service, mehr Mitbestimmung – mehr Schalke! Mit dem Vereinsheim ist beim FC Schalke 04 in der vergangenen Woche ein neues Mitgliederportal an den Start gegangen. Die digitale Spielwiese bietet allen königsblauen Mitgliedern eine bunte und vor allem exklusive Themenvielfalt – vereint auf einer Plattform. Ausgewählte Interviews und Reportagen, Umfragen, attraktive Angebote und Gewinnspiele sowie interessante Specials warten auf die rund 160.000 Mitglieder der Knappen.

Vereinsheim

„Auf Schalke geht es darum, Menschen zusammenzubringen“, betont der Vorstandsvorsitzende Dr. Bernd Schröder. „Unsere Mitglieder weltweit können sich im Vereinsheim spannende Inhalte über Königsblau anschauen, uns ihre Meinung mitteilen, einfach näher an Schalke 04 rücken.“

Im Vereinsheim erhalten Mitglieder ab sofort ein abwechslungsreiches Bewegtbildangebot. Neben gefragten Formaten wie mitGEredet digital wird exklusiver Video-Content von Schalke TV im neuen Mitgliederbereich zu finden sein: Hintergrundreportagen, Berichte von den Trainingseinheiten, ausgewählte Blicke hinter die Kulissen sowie ausführliche Interviews mit Spielern, Verantwortlichen und weiteren Protagonisten aus dem königsblauen Kosmos. So können sich Mitglieder etwa auf spannende Einblicke von den internen Leistungstests und dem offiziellen Trainingsauftakt im Parkstadion sowie einen exklusiven Beitrag mit dem neuen Chef-Trainer Frank Kramer, Sportdirektor Rouven Schröder und Bundesliga-Aufsteiger Thomas Ouwejan freuen. Auch zahlreiche beliebte Rubriken aus dem Vereinsmagazin „Schalker Kreisel“ finden ihren Platz. Ob Mitglieder, Fans oder Knappen mit einer besonderen Geschichte – bereits in der ersten Woche war ein bunter Mix an Themen abrufbar.

Unsere Mitglieder weltweit können sich im Vereinsheim spannende Inhalte über Königsblau anschauen, uns ihre Meinung mitteilen, einfach näher an Schalke 04 rücken.

Dr. Bernd Schröder

„Mitglieder erwarten zu Recht mehr. Und im Vereinsheim erfahren sie Dinge, die sie außerhalb wahrscheinlich nicht mitbekommen würden“, verrät Dr. Bernd Schröder. „Umgekehrt möchten wir mehr von unseren Mitgliedern wissen.“ Und da für ein aktives Vereinsleben ihre Stimme von enormer Bedeutung ist, wird es zukünftig in regelmäßigen Abständen Umfragen geben. „Wir möchten wissen, was der Schalker denkt, was ihn bewegt“, erklärt der Vorstandsvorsitzende. „Die Fragebögen nutzen wir, um gezielt die Meinung unserer Mitglieder einzuholen, und diese wird in unsere Vereinsarbeit einfließen.“

Doch das Vereinsheim hat noch mehr zu bieten: Mitglieder können direkt zum Start begehrte Preise gewinnen. Mit der richtigen Beantwortung zweier Quiz-Fragen, die für keinen Schalker eine Hürde darstellen dürften, und einem Quäntchen Glück halten die Gewinner schon bald eines von 04 neuen Trikots der Königsblauen oder einen Pullover, signiert vom Schalker Neuzugang Tom Krauß, in ihren Händen. Darüber hinaus sind besondere Mitgliederaktionen in Planung. Servicepunkte wie die Verwaltung der Mitgliedschaft und Specials wie Wallpaper mit abwechslungsreichen S04-Motiven zum Download runden das vielfältige Angebot ab.

In Zukunft wird das Vereinsheim dann sukzessive erweitert, dabei sollen es die Nutzer aktiv mitgestalten. Der Zugang zu den kostenfreien Inhalten erfolgt über die S04-Homepage.

Mit dem Vereinsheim geht der FC Schalke 04 einen innovativen Weg der Mitgliederkommunikation. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Bestrebungen des Clubs, in einen noch intensiveren Austausch mit den Vereinsmitgliedern zu kommen. Dr. Bernd Schröder freut sich schon jetzt darauf: „Der FC Schalke 04 ist ein Gemeinschaftsgefühl – und das wollen wir stärken.“ Daher seien alle Mitglieder herzlich eingeladen, das Vereinsheim zu erkunden, in allen Facetten kennenzulernen und weiterzuentwickeln.

Login

Der Zugang zum Vereinsheim erfolgt über die Startseite der S04-Homepage. Mitglieder können sich spielend leicht auf account.schalke04.de mit ihren bekannten Zugangsdaten aus dem Schalke-Kosmos einloggen, um das vielfältige Angebot im Vereinsheim zu nutzen. Wer als Mitglied noch keine Login-Daten besitzt, kann kostenfrei einen Account erstellen. Wichtig: Mitglieder, die die redaktionellen Inhalte des Vereinsheims auch in der Schalke 04 App konsumieren möchten, werden gebeten, die Applikation auf dem Smartphone einmal upzudaten.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Logo Tunnel

Mitglieder schauen kostenfrei: Änderungen bei Schalke TV ab dem 1. Juli

Die Königsblauen stellen ihr Bewegtbildangebot um. Künftig sind sämtliche Inhalte von Schalke TV exklusiv allen Vereinsmitgliedern zugänglich. Dieses Angebot ist kostenfrei und bietet allen Nutzern die Möglichkeit, parallel zum neu eröffneten Vereinsheim noch näher am Alltag ihres Lieblingsclubs teilzunehmen.

220613_krauss_gewinnspiel

Gewinnspiel: Schnapp dir einen signierten Kapuzen-Sweater von Tom Krauß

Neues Gesicht auf Schalke: Tom Krauß hat am Freitag (10.6.) einen Vertrag bei den Königsblauen unterzeichnet. An seinem ersten Tag als Knappe schaute sich der U21-Nationalspieler schon einmal in der VELTINS-Arena um und warf dabei auch einen Blick in die Kabine – alles natürlich im Outfit seines neuen Clubs.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

Stefan Schorlemmer bleibt Vorsitzender des Wahlausschusses

Auch der Wahlausschuss des FC Schalke 04 hat im Anschluss an die Mitgliederversammlung am Sonntag (12.6.) seinen Vorsitzenden sowie einen Stellvertreter gewählt.

220613_vereinsheim_slider

Neues Vereinsheim: S04 tritt in den „Schalker Mitgliederdialog“

Miteinander statt übereinander: Um ihre rund 160.000 Mitglieder noch aktiver in das Vereinsleben miteinzubeziehen, haben die Königsblauen den „Schalker Mitgliederdialog“ ins Leben gerufen. Das gemeinsame Ziel von Vorstand und Aufsichtsrat, Mitarbeitenden der Direktion Fans und Vereinsangelegenheiten sowie weiterer Direktionen des Clubs lautet unter anderem, die Mitglieder durch Interaktion verstärkt am Vereinsgeschehen zu beteiligen, die Identifikation mit den Knappen weiter zu steigern und engagierten Anhängern eine Plattform für den Meinungsaustausch zu bieten.