Alex Nübel verlässt Schalke 04 am Saisonende

Die Entscheidung ist gefallen: Alexander Nübel hat den Verantwortlichen des FC Schalke 04 mitgeteilt, dass er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

„Nach allen Gesprächen, die wir in den letzten Monaten mit Alexander Nübel und seinem Berater geführt haben, sind wir über seinen Entschluss nicht sehr überrascht und respektieren diesen selbstverständlich. Verstehen müssen wir seine Entscheidung indes nicht“, erklärt Sportvorstand Jochen Schneider.

Ich bin überzeugt, dass Alex bis Saisonende alles für unseren Verein geben wird. Ab Sommer 2020 werden wir unseren eingeschlagenen Weg dann auch ohne ihn konsequent fortsetzen.

Jochen Schneider

„Wir haben Alex in den vergangenen Monaten durch Worte und Taten deutlich aufgezeigt, welch zentrale Rolle er bei uns in der Zukunft hätte einnehmen können: als Torwart und Kapitän eine mit vielen jungen Spielern besetzte Mannschaft anzuführen, die bereits in der Hinrunde viele Sympathien gewonnen hat“, so Schneider. „Ich bin überzeugt, dass Alex bis Saisonende alles für unseren Verein geben wird. Ab Sommer 2020 werden wir unseren eingeschlagenen Weg dann auch ohne ihn konsequent fortsetzen.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Jochen Schneider und Nick Taitague

Nick Taitague verlängert Vertrag bis 30. Juni 2021

Neuer Anlauf zum Durchbruch: Der FC Schalke 04 hat den auslaufenden Lizenzspielervertrag mit Nick Taitague um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Bestandteil der Vereinbarung ist eine Option auf eine Ausdehnung bis Sommer 2023.

200205_caligiuri

Innenbandverletzung: Zwangspause für Daniel Caligiuri

Der FC Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Daniel Caligiuri verzichten. Der 32-Jährige zog sich beim 3:2-Erfolg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC am Dienstag (4.2.) nach einem Zweikampf mit Maximilian Mittelstädt eine Teilruptur des Innenbandes zu.

200121_carls

Jonas Carls an Viktoria Köln ausgeliehen

Neues Betätigungsfeld: Jonas Carls wird bis zum Ende der laufenden Saison für Viktoria Köln spielen. Der FC Schalke 04 verständigte sich mit dem Drittligisten auf ein entsprechendes Leihgeschäft. Der Vertrag des 22-Jährigen bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Nabil Bentaleb

Nabil Bentaleb bis 30. Juni 2020 an Newcastle United ausgeliehen

Rückkehr in die englische Premier League: Nabil Bentaleb ist bis zum Ende der laufenden Saison 2019/2020 an Newcastle United ausgeliehen. Darauf einigten sich der FC Schalke 04 und der aktuelle Tabellen-Zwölfte der höchsten englischen Spielklasse. Die Vereinbarung zwischen beiden Clubs beinhaltet zudem eine Kaufoption Newcastles für den algerischen Nationalspieler, dessen Vertrag beim S04 bis zum 30. Juni 2021 datiert ist.