Personal

220517_fraisl_abschied

S04 verabschiedet fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann

Geglückter Aufstieg, errungene Meisterschaft und eine riesengroße Party mit den Fans: Hinter der Mannschaft des FC Schalke 04 liegen viele emotionale und unvergessliche Momente. Am Dienstag (17.5.) kam das Team letztmals vor dem verdienten Urlaub noch einmal zusammen.

220513_pieringer

Marvin Pieringer unterschreibt neuen Vertrag beim FC Schalke 04

Bevor der FC Schalke 04 zum finalen Auswärtsspiel der Saison 2021/2022 beim 1. FC Nürnberg aufbricht, kann eine weitere Personalentscheidung verkündet werden. Marvin Pieringer wird auch in Zukunft für Königsblau spielen. Der 22-jährige Stürmer ist derzeit vom SC Freiburg ausgeliehen und wird nun fest verpflichtet. Der Vertrag besitzt bis zum 30. Juni 2024 Gültigkeit.

220512_ouwejan

Thomas Ouwejan bleibt auf Schalke

Er wird auch in der kommenden Spielzeit mit seinen Flanken für Torgefahr sorgen: Der FC Schalke 04 hat Thomas Ouwejan fest verpflichtet. Der Niederländer erhält einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2023/2024. Im vergangenen Sommer war der 25-Jährige im Rahmen eines Leihgeschäftes von AZ Alkmaar zu den Königsblauen gewechselt und wird vom Bundesliga-Aufsteiger nun ab dem 1. Juli 2022 fest verpflichtet.

Ibrahima Cissé

Defensivtalent Ibrahima Cissé entscheidet sich für Schalke 04

Ein Talent für die Abwehr sagt Ja zu Königsblau: Ibrahima Cissé wechselt ablösefrei aus der U21 von KAA Gent zum FC Schalke 04. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger hat bei den Knappen einen langfristigen und ligaunabhängigen Vertrag unterschrieben, der bis 2026 Gültigkeit besitzt.

220413_greiml

FC Schalke 04 verpflichtet Innenverteidiger Leo Greiml

Der erste königsblaue Neuzugang für die Saison 2022/2023 steht fest. Leo Greiml wechselt ligaunabhängig von Rapid Wien zum FC Schalke 04. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger hat einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2024/2025 unterschrieben und kommt ablösefrei ins Ruhrgebiet.

Rouven Schröder und Blendi Idrizi

Blendi Idrizi verlängert seinen Vertrag bis 2024

Mit dem Beginn der finalen Saisonphase kann der FC Schalke 04 eine weitere Personalentscheidung im Profikader verkünden: Mittelfeldspieler Blendi Idrizi hat seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert und trägt somit bis 2024 das königsblaue Trikot.

220330_hermann

Peter Hermann komplettiert das Trainer-Team des FC Schalke 04

Verstärkung für den Übungsleiter-Stab der Königsblauen: Peter Hermann komplettiert ab sofort als Co-Trainer das Team von Interims-Chef Mike Büskens, dem bereits Matthias Kreutzer und Simon Henzler angehören. Für den 70-Jährigen ist es die Rückkehr zum FC Schalke 04, für den er bereits von 2013 bis 2014 an der Seite von Jens Keller tätig war.

Torsten Fröhling

S04 entbindet U23-Chef-Trainer Torsten Fröhling von seinen Aufgaben

Neuer Impuls im Kampf um den Klassenerhalt: Die sportlich Verantwortlichen der Knappenschmiede haben sich dazu entschieden, Torsten Fröhling mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Chef-Trainer der Schalker Zweitvertretung zu entbinden. Der für den Sommer geplante Wechsel von U15-Coach Jakob Fimpel in die U23 wird vorgezogen, er übernimmt ab sofort die Verantwortung an der Seitenlinie.

Marvin Pieringer

Marvin Pieringer zieht sich gegen Utrecht einen Jochbeinbruch zu

Beim 1:0-Sieg der Schalker am Donnerstag (24.3.) im Testspiel gegen den FC Utrecht musste Marvin Pieringer nach wenigen Minuten verletztungsbedingt ausgewechselt werden.

Rodrigo Zalazar

Rodrigo Zalazar bindet sich langfristig an den FC Schalke 04

Er trägt auch in der kommenden Spielzeit die königsblaue Rückennummer 10: Der FC Schalke 04 hat Rodrigo Zalazar fest verpflichtet und ihn mit einem langfristigen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2025/2026 ausgestattet. Im vergangenen Sommer war der 22-Jährige im Rahmen eines Leihgeschäftes von Eintracht Frankfurt ins Ruhrgebiet gewechselt.

220319_terodde

Simon Terodde stürmt ein weiteres Jahr für Schalke 04

Der Top-Torjäger der 2. Bundesliga bleibt auf Schalke: Der Vertrag von Simon Terodde hat sich nach dem Spiel gegen Hannover 96 automatisch um ein Jahr verlängert. Der 34-Jährige wird somit auch in der kommenden Saison 2022/2023 das Trikot der Königsblauen tragen.

220313_bueskens

Mike Büskens wird gegen Ingolstadt nicht an der Seitenlinie stehen

Der FC Schalke 04 tritt beim Auswärtsspiel in Ingolstadt am Sonntag (13.3.) um 13.30 Uhr ohne Mike Büskens an. Der interimistische Chef-Trainer, der in der Vorwoche positiv auf Covid-19 getestet worden war, muss weiterhin in häuslicher Isolation verbleiben. Bis zuletzt hatte der 53-Jährige gehofft, dass er sich rechtzeitig freitesten kann.

220309_schroeder_rouven

Positiver PCR-Test: Sportdirektor Rouven Schröder in häuslicher Isolation

Der routinemäßig durchgeführte Schnelltest hat am Mittwoch (9.3.) bei Sportdirektor Rouven Schröder einen positiven Befund auf Covid-19 ergeben. Anschließend wurde ein PCR-Test durchgeführt, der diesen Befund bestätigt hat. Der 46-Jährige hat sich umgehend in häusliche Isolation begeben und ist symptomfrei.

220309_fimpel

Jakob Fimpel wird zur Saison 2022/2023 Chef-Trainer der U23

Zum 1. Juli übernimmt der derzeitige U15-Trainer Jakob Fimpel die königsblaue Zweitvertretung. Er tritt damit die Nachfolge vom jetzigen Chef-Trainer Torsten Fröhling an.

220308_henzler

Bekanntes Gesicht: Simon Henzler ist wieder Torwart-Trainer des FC Schalke 04

Der Übungsleiterstab des FC Schalke 04 bekommt Verstärkung. Ab sofort übernimmt Simon Henzler die Position des Torwart-Trainers, die er bereits von 2015 bis 2021 bekleidet hat. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Wil Coort an, der am Sonntag (6.3.) zusammen mit Dimitrios Grammozis und Sven Piepenbrock freigestellt worden war.

220307_bueskens

Mike Büskens wird bis zum Saisonende Chef-Trainer des S04

Die sportlich Verantwortlichen des FC Schalke 04 haben sich dazu entschieden, Mike Büskens bis zum Saisonende die Verantwortung für die Lizenzmannschaft der Königsblauen zu übertragen. Der bisherige Co-Trainer hat seine Bereitschaft erklärt, als Interimscoach für die verbleibenden neun Ligaspiele zu übernehmen. Im Anschluss wird „Buyo“ im neuen Trainer-Team wieder seine Aufgaben als Assistent verantworten.

DG_HP

FC Schalke 04 stellt Chef-Trainer Dimitrios Grammozis ab sofort frei

Die sportliche Leitung des FC Schalke 04 hat sich am Sonntag (6.3.) dazu entschieden, einen Wechsel auf der Position des Chef-Trainers vorzunehmen: Dimitrios Grammozis ist ab sofort freigestellt, gleiches gilt für seinen Assistenten Sven Piepenbrock sowie Torwarttrainer Wil Coort.

Nassim Boujellab

Nassim Boujellab setzt Saison bei HJK Helsinki fort

Nassim Boujellab schließt sich mit sofortiger Wirkung dem finnischen Erstligisten HJK Helsinki an. Der 22-Jährige wird bis zum Saisonende vom FC Ingolstadt in die finnische Hauptstadt verliehen. Diese Leihe wird der FC Schalke 04 nach der vertraglich geregelten Rückkehr des Mittelfeldspielers im Sommer weiter fortsetzen. Somit hat er bis Jahresende die Möglichkeit, in Helsinki Spielpraxis zu sammeln.

220215_flick_schroeder

Florian Flick verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2024

Zwei Wochen nach dem Ende des Wintertransferfensters kann Königsblau eine weitere Zukunftsentscheidung verkünden: Florian Flick hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Das bisherige Arbeitspapier war bis zum Ende der Saison 2022/2023 datiert.

Andreas Vindheim

Andreas Vindheim fällt mehrere Wochen aus

Der FC Schalke 04 muss bei den anstehenden Aufgaben in der Zweiten Liga auf Andreas Vindheim verzichten. Der Flügelspieler zog sich am Samstag (5.2.) beim 2:1-Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg in der Anfangsphase eine Muskelverletzung in der linken Wade zu und wird mehrere Wochen ausfallen.