Personal

William verstärkt den FC Schalke 04

FC Schalke 04 verstärkt sich mit William

Neuer Rechtsverteidiger für Königsblau: Die Knappen leihen William de Asevedo Furtado, kurz William, für den Rest der Saison 2020/2021 von Ligakonkurrent VfL Wolfsburg aus. Über die Modalitäten des Wechsels vereinbarten alle Parteien Stillschweigen.

Ahmed Kutucu

Ahmed Kutucu schließt sich Heracles Almelo an

Der FC Schalke 04 und Heracles Almelo haben sich auf eine Ausleihe von Ahmed Kutucu verständigt. Der Angreifer wechselt für den Rest der laufenden Spielzeit 2020/2021 zum niederländischen Erstligisten. Über die Modalitäten des Wechsels vereinbarten alle Parteien Stillschweigen. Der Vertrag des türkischen Nationalspielers (zwei Länderspiele) auf Schalke besitzt noch bis zum 30. Juni 2022 Gültigkeit.

Klaas-Jan Huntelaar

Klaas-Jan Huntelaar kehrt zu Schalke 04 zurück

Der „Hunter“ geht wieder für Königsblau auf Torejagd: Gut dreieinhalb Jahre nach seinem Wechsel zu Ajax Amsterdam schließt sich Klaas-Jan Huntelaar erneut dem FC Schalke 04 an. Der niederländische Angreifer hat am Dienstag (19.1.) einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit unterschrieben und erhält die Rückennummer 21. Über die Transfermodalitäten vereinbarten alle beteiligten Parteien Stillschweigen.

Rabbi Matondo

Rabbi Matondo wechselt zu Stoke City

Ein Offensiv-Spieler verlässt Königsblau: Rabbi Matondo wird für den Rest der Saison 2020/2021 auf Leihbasis für Stoke City auflaufen. Über die Modalitäten des Wechsels vereinbarten die Königsblauen und der englische Zweitligist Stillschweigen. Der Vertrag des walisischen Nationalspielers auf Schalke besitzt noch bis zum 30. Juni 2023 Gültigkeit.

Nick Taitague

Nick Taitague verlässt den FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 und Nick Taitague haben den Lizenzspielervertrag des 21-jährigen Mittelfeldmanns vorzeitig aufgelöst. Das Arbeitspapier des US-Amerikaners hatte ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 Gültigkeit besessen.

Rainer Widmayer

Rainer Widmayer verstärkt das Trainer-Team

Schalkes neuer Chef-Trainer Christian Gross erhält weitere Unterstützung im Kampf um den Klassenerhalt: Rainer Widmayer stößt als Assistenztrainer zu den Knappen. Der 53-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Sead Kolasinac

Sead Kolasinac kehrt zum FC Schalke 04 zurück

Ein Schalker Junge trägt künftig wieder das Trikot seines Herzensclubs: Sead Kolasinac hat bei den Königsblauen einen Halbjahresvertrag unterschrieben, der ab Montag (4.1.) Gültigkeit besitzt. Der 27 Jahre alte Linksverteidiger wird bis zum Ende der laufenden Saison vom amtierenden englischen Pokalsieger FC Arsenal ausgeliehen. Der Bosnier bekommt die Rückennummer 20. Über die Modalitäten des Leihgeschäftes vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Dr. Andreas Schlumberger

Dr. Andreas Schlumberger wechselt zum FC Liverpool

Königsblau verabschiedet einen Mitarbeiter der Lizenzspielerabteilung: Dr. Andreas Schlumberger verlässt den FC Schalke 04 und arbeitet ab sofort für den FC Liverpool. Beim amtierenden englischen Meister wird der 54-Jährige als Leiter Reha und Performance tätig sein.

Christian Gross

Christian Gross ist neuer Chef-Trainer des FC Schalke 04

Im Kampf um den Klassenerhalt haben sich die Königsblauen für einen neuen Mann an der Seitenlinie entschieden: Christian Gross ist ab sofort Chef-Trainer der Lizenzspielermannschaft. Der Schweizer unterschrieb am Sonntag (27.12.) einen Vertrag bis zum Saisonende. Das Trainer-Team komplettieren werden die bisherigen Assistenten Onur Cinel, Naldo, Matthias Kreutzer sowie Simon Henzler als Verantwortlicher für die Torhüter.

Manuel Baum

Schalke 04 stellt Chef-Trainer Manuel Baum frei

Vor den beiden letzten Pflichtspielen in 2020 hat die Vereinsführung um Jochen Schneider, Vorstand Sport und Kommunikation, folgende Entscheidungen getroffen: Chef-Trainer Manuel Baum wird mit sofortiger Wirkung freigestellt. Für das letzte Bundesligaspiel des Jahres gegen Arminia Bielefeld (Sa., 15.30 Uhr) sowie das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen den SSV Ulm 1846 (Di., 18.30 Uhr) wird Huub Stevens interimistisch als Chef-Trainer auf der Bank sitzen. Als Co-Trainer zur Seite stehen wird ihm Mike Büskens.

Mark Uth

Nach einer Nacht im Krankenhaus: Mark Uth kann nach Hause

Gute Nachrichten von Mark Uth: Der Offensivmann der Königsblauen, der am Sonntag (13.12.) in der Anfangsphase des Duells mit dem FC Augsburg nach einem Luftzweikampf mit Felix Uduokhai kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, kann nach einer Nacht Beobachtung im Krankenhaus wieder nach Hause.

Amine Harit

Amine Harit ab Mittwoch zurück im Team-Training

Am Mittwoch (9.12.) kehrt Amine Harit zurück in den Kreis der Schalker Bundesligamannschaft. Der Mittelfeldspieler hatte rund zwei Wochen individuell trainiert.

Goncalo Paciencia

Paciencia erfolgreich operiert, Sanés Blessur wird konservativ behandelt

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Goncalo Paciencia verzichten. Der Angreifer, der sich vor einigen Tagen im Training eine Verletzung im linken Knie zugezogen hatte, ist am Montag (30.11.) erfolgreich in seiner Heimat Portugal operiert worden.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

Bentaleb und Harit trainieren bis auf Weiteres individuell – Vertrag mit Ibisevic wird aufgelöst

Mit Blick auf die schwierige sportliche Situation und die fünf wichtigen Bundesligaspiele bis zur Weihnachtspause hat sich die sportliche Führung des FC Schalke 04 dazu entschlossen, folgende Personalentscheidungen zu treffen: Nabil Bentaleb und Amine Harit werden, betreut vom Trainer-Team der Lizenzspielermannschaft, bis auf Weiteres individuell trainieren. Der Vertrag mit Vedad Ibisevic wird zum 31. Dezember 2020 aufgelöst.

Michael Reschke

Michael Reschke verlässt den FC Schalke 04

Abschied von Königsblau: Michael Reschke und der FC Schalke 04 haben am Dienstag (24.11.) einvernehmlich beschlossen, die Zusammenarbeit vorzeitig zu beenden. Der Technische Direktor war im Mai 2019 zum Club gestoßen.

Can Bozdogan

Can Bozdogan verlängert seinen Vertrag bis 2024

Diese Entscheidung ist ein starkes Signal für den FC Schalke 04: Can Bozdogan hat seinen Vertrag bei den Königsblauen vorzeitig bis 2024 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des Mittelfeldspielers war bis 2022 datiert.

Kilian Ludewig

Kilian Ludewig wird ein Königsblauer

Der FC Schalke 04 verstärkt sich für die Saison 2020/2021 auf Leihbasis mit Kilian Ludewig. Der Rechtsverteidiger spielte zuletzt für den englischen Zweitligisten FC Barnsley, für den er seit Januar 2020 insgesamt 22 Partien in der Championship sowie drei Begegnungen im Ligapokal bestritt. Stammverein des 20-Jährigen ist RB Salzburg.

Sebastian Rudy

Sebastian Rudy wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim

Rückkehr zum Ex-Club: Sebastian Rudy wird für den Rest der laufenden Saison an die TSG 1899 Hoffenheim verliehen. Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei Königsblau ist noch bis zum 30. Juni 2022 datiert.

Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers ist neue Vorständin Finanzen

Der Schalker Vorstand ist wieder komplett: Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat Christina Rühl-Hamers zum 1. Oktober 2020 das Amt als Vorständin Finanzen, Personal und Recht übertragen.

Manuel Baum

Manuel Baum wird neuer Chef-Trainer des FC Schalke 04

Königsblau hat einen neuen Taktgeber an der Seitenlinie: Manuel Baum ist ab sofort Chef-Trainer des FC Schalke 04. Der 41-Jährige war zuletzt für den DFB tätig, coachte dort die U18-Nationalmannschaft und unterstützte auch die Trainer-Ausbildung. Sein Vertrag bei den Knappen läuft bis zum 30. Juni 2022.