Alexander Nübel neuer Mannschaftskapitän der Königsblauen

Am Tag der Abreise (3.8.) aus dem Trainingslager in Mittersill gab David Wagner bekannt, wer die Knappen in der anstehenden Saison als Kapitän auf das Feld führen wird. Die Wahl des Chef-Trainers fiel auf Alexander Nübel. Zugleich nannte Wagner zwei Stellvertreter des 22-jährigen Torwarts. Dieses Amt werden Benjamin Stambouli und Omar Mascarell ausüben.

„Ich freue mich sehr darüber, dass die drei Jungs unsere Truppe in der nächsten Saison führen werden. Ich sehe unsere Mannschaft in sehr guten Händen“, lobt Wagner die Führungsqualitäten des Trios. Am Ende eines ergebnisoffenen Prozesses seien „Sozialkompetenz, sportliche Anerkennung und Erfahrung in diesem Verein“ sehr wichtige Faktoren für die Entscheidung gewesen.

Wir haben eine sehr offene Kommunikation im Team. Der Austausch ist mit allen Spielern intensiv. Insofern gab es viele Optionen für diese Wahl.

David Wagner

Der Coach betont jedoch auch, „dass wir eine sehr offene Kommunikation im Team haben. Der Austausch ist mit allen Spielern intensiv. Die Jungs gehen sehr gut miteinander um. Insofern gab es viele Optionen für diese Wahl.“

Neben Nübel, der seit 2015 bei den Knappen unter Vertrag steht, sowie seinen Stellvertretern Stambouli und Mascarell, werden zwei weitere Spieler dem künftigen Mannschaftsrat angehören. Diese werden zeitnah von der Mannschaft gewählt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Weston McKennie

Juventus verpflichtet Weston McKennie endgültig

Endgültiger Abschied eines Knappenschmiede-Absolventen: Juventus Turin hat Weston McKennie fix verpflichtet. Der Mittelfeldspieler war im vergangenen Sommer für eine Saison an die Norditaliener ausgeliehen worden.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis ist neuer Chef-Trainer des S04

Der FC Schalke 04 hat einen neuen Chef-Trainer verpflichtet: Dimitrios Grammozis hat bei den Knappen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Der 143-fache Bundesliga-Profi wird am Mittwoch (3.3.) das erste Mal mit der Mannschaft auf dem Platz stehen. Neben Mike Büskens stößt ebenfalls Sven Piepenbrock als Assistent zum Trainer-Team.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

FC Schalke 04 stellt sportliche Führung ab sofort frei

Auf die 1:5-Niederlage beim VfB Stuttgart folgen umfassende personelle Konsequenzen: Der FC Schalke 04 hat am Sonntag (28.2.) den bisherigen Chef-Trainer Christian Gross und seinen Assistenten Rainer Widmayer freigestellt. Auch Sascha Riether, Koordinator Lizenzspielerabteilung, und Werner Leuthard, Leiter Performance Lizenzspieler, wurden von ihren Aufgaben entbunden. Gleichzeitig entschied der Aufsichtsrat in einer Telefonkonferenz, dass Jochen Schneider, Vorstand Sport und Kommunikation, den Club mit sofortiger Wirkung verlassen wird.

Nassim Boujellab

Nassim Boujellab zieht sich Bänderverletzung zu

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Nassim Boujellab verzichten. Der 21-Jährige ist bei einem Zweikampf im Mannschaftstraining am Mittwoch (24.2.) unglücklich auf sein rechtes Bein gestürzt.