Bernard Tekpetey zwei Jahre an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen

Wechsel innerhalb der Bundesliga: Der FC Schalke 04 leiht Bernard Tekpetey für die kommenden beiden Spielzeiten bis zum 30. Juni 2021 an Fortuna Düsseldorf aus. Im Juni hatte der S04 von einem Rückkaufsrecht Gebrauch gemacht und den 21-Jährigen von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 zurückgeholt.

„In der vergangenen Saison hat Bernard in Paderborn sehr erfreuliche sportliche Fortschritte gemacht“, sagt Sportvorstand Jochen Schneider. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass er diese Entwicklung in den kommenden Jahren fortsetzen wird und wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit im Trikot der Fortuna.“

Im Sommer 2018 war der ghanaische Angreifer zum damaligen Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 gewechselt. Mit zehn Toren und sechs Torvorlagen in 32 Einsätzen hatte er seinen Anteil am erneuten Aufstieg der Ostwestfalen, diesmal in die Bundesliga. Tekpetey war im Februar 2016 von der UniStar Soccer Academy in Ghana zunächst zur U23 der Königsblauen gewechselt.

Im Sommer 2016 schaffte er auf Schalke den Sprung in den Profikader, kam zu zwei Bundesligaspielen und einem Europapokaleinsatz. In der Saison 2017/2018 wurde er an den österreichischen Bundesligisten SCR Altach ausgeliehen, absolvierte dort zehn Ligaspiele. Dabei gelang ihm ein Tor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen