Hamza Mendyl an Dijon FCO ausgeliehen

Neustart in Frankreich: Der FC Schalke 04 hat Hamza Mendyl bis zum 30. Juni 2020 an Dijon FCO ausgeliehen, in der abgelaufenen Saison Tabellen-18. in der Ligue 1. Erst im vergangenen Sommer 2018 war der Linksverteidiger zu den Königsblauen gewechselt und hatte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 erhalten.

In der abgelaufenen Saison 2018/2019 absolvierte der 21-jährige marokkanische Nationalspieler insgesamt 16 Pflichtspieleinsätze für den S04: neun Partien in der Bundesliga, sechs in der Champions League, eine im DFB-Pokal.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen