Omar Mascarell ist neuer Kapitän des FC Schalke 04

Die Königsblauen haben einen neuen Kapitän. Ab sofort wird Omar Mascarell die Mannschaft als Spielführer aufs Feld führen. Der Spanier übernimmt die Rolle von Alexander Nübel. „Wir haben uns gemeinsam darauf verständigt, dass Alex sein Kapitänsamt abgibt“, sagt David Wagner. Nübel wechselt nach dem Ende der laufenden Saison zu Bayern München. Das gab der deutsche Rekordmeister am Samstag (4.1.) bekannt.

„Wir haben alle Pros und Contras auf den Tisch gelegt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es das Beste für die Mannschaft ist, wenn Alex das Amt abgibt, da es immer wieder zu Unruhen führen würde“, erklärt Wagner. Die Mannschaft wurde über die Entscheidung vor der ersten Einheit im Trainingslager in Fuente Alamo informiert.

Gleichzeitig unterstreicht der Chef-Trainer aber auch: „Alex ist weiterhin ein wichtiger Teil der Truppe. Es gilt, alle weiterhin voll zu unterstützen.“ Denn eines sei klar: „Wir haben in den nächsten Monaten viel größere Sachen vor uns als diese Thematik. Es darf nicht passieren, dass einer in den Fokus gestellt wird.“

Als Vize-Kapitän fungiert weiterhin Benjamin Stambouli, außerdem ist Daniel Caligiuri künftig einer der beiden Stellvertreter Mascarells. Der Deutsch-Italiener zählte zuletzt bereits zum Mannschaftsrat.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Jochen Schneider und Nick Taitague

Nick Taitague verlängert Vertrag bis 30. Juni 2021

Neuer Anlauf zum Durchbruch: Der FC Schalke 04 hat den auslaufenden Lizenzspielervertrag mit Nick Taitague um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Bestandteil der Vereinbarung ist eine Option auf eine Ausdehnung bis Sommer 2023.

200205_caligiuri

Innenbandverletzung: Zwangspause für Daniel Caligiuri

Der FC Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Daniel Caligiuri verzichten. Der 32-Jährige zog sich beim 3:2-Erfolg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC am Dienstag (4.2.) nach einem Zweikampf mit Maximilian Mittelstädt eine Teilruptur des Innenbandes zu.

200121_carls

Jonas Carls an Viktoria Köln ausgeliehen

Neues Betätigungsfeld: Jonas Carls wird bis zum Ende der laufenden Saison für Viktoria Köln spielen. Der FC Schalke 04 verständigte sich mit dem Drittligisten auf ein entsprechendes Leihgeschäft. Der Vertrag des 22-Jährigen bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Nabil Bentaleb

Nabil Bentaleb bis 30. Juni 2020 an Newcastle United ausgeliehen

Rückkehr in die englische Premier League: Nabil Bentaleb ist bis zum Ende der laufenden Saison 2019/2020 an Newcastle United ausgeliehen. Darauf einigten sich der FC Schalke 04 und der aktuelle Tabellen-Zwölfte der höchsten englischen Spielklasse. Die Vereinbarung zwischen beiden Clubs beinhaltet zudem eine Kaufoption Newcastles für den algerischen Nationalspieler, dessen Vertrag beim S04 bis zum 30. Juni 2021 datiert ist.