S04 verlängert Vertrag mit Co-Trainer Peter Perchtold bis 2021

Personelle Kontinuität auf Schalke: Die Königsblauen haben den am 30. Juni 2019 auslaufenden Vertrag mit Co-Trainer Peter Perchtold um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

„Peter Perchtold arbeitet vertrauensvoll und kompetent mit allen – angefangen natürlich mit Chef-Trainer Domenico Tedesco – im Club zusammen. Er ist die ideale Besetzung des Co-Trainers im Trainerteam der Profiabteilung“, erklärt Sportvorstand Christian Heidel.

„Ich freue mich über das Vertrauen des Vereins und sehe dies als Bestätigung unserer Arbeit im gesamten Trainerteam“, erklärte der 34-Jährige (*2. September 1984), der seit Sommer 2017 Co-Trainer bei den Profis der Königsblauen ist. Diese Funktion hatte der gebürtige Franke zuvor auch beim 1. FSV Mainz 05 bekleidet (2015-2017).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen