S04 verstärkt sich mit Holger Badstuber

Der zweite Neuzugang der Königsblauen in der Winterpause ist so gut wie perfekt: Schalke 04 und der FC Bayern München haben sich am Dienstag (10.1.) über eine Ausleihe von Holger Badstuber bis zum 30. Juni 2017 verständigt.

Ebenso haben die Knappen Einigkeit mit dem Nationalspieler bezüglich eines Vertrags erzielt. Vorbehaltlich des Medizinchecks, der nach Rückkehr des Innenverteidigers aus dem Münchner Trainingslager in Gelsenkirchen durchgeführt wird, wird der 27-Jährige (*13. März 1989 in Memmingen) im zweiten Teil der Saison dem Team von Chef-Trainer Markus Weinzierl angehören.

Aus der Jugend des TSV Rot an der Rot 1890 hervorgegangen, führte Badstubers Weg über die Jugendabteilung des VfB Stuttgart im Jahr 2002 ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München. In der Saison 2007/2008 debütierte der 1,90 Meter große Abwehrspieler in der Zweiten Mannschaft des deutschen Rekordmeisters, ehe ihm 2009 der Sprung in den Lizenzspielerkader gelang.

Auf das Profidebüt am 8. August 2009 gegen die TSG 1899 Hoffenheim folgten bis heute 118 weitere Spiele (1 Tor) im deutschen Oberhaus. In der Champions League kam Badstuber bislang 37 Mal zum Einsatz (1 Tor), zudem bestritt er 17 Spiele im DFB-Pokal. Für die deutsche Nationalelf lief der Linksfuß 31 Mal auf. Dabei gelang ihm ein Treffer.

Badstuber feierte mit Bayern München bislang fünf Deutsche Meisterschaften, vier Erfolge im DFB-Pokal und gewann zudem 2013 die Champions League. Mit der deutschen Nationalelf wurde der Abwehrmann bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika Dritter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Adrian Babic

FC Schalke 04 verpflichtet Adrian Babic als Chefscout

Weitere Personalie für die strategische Weichenstellung bei Königsblau: Mit Adrian Babic hat der FC Schalke 04 nun einen Chefscout verpflichtet. Er wird seine Aufgabe in Gelsenkirchen am Donnerstag (15.8.) antreten.

190806_sane

Afrika-Cup-Finalist Salif Sané zurück im Training

Wenige Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison bei der SV Drochtersen/Assel am Samstag (10.8., 15.30 Uhr) ist auch der letzte königsblaue Profi zurück auf Schalke. Salif Sané, der mit dem Senegal in der Sommerpause das Finale des Afrika-Cups erreicht hatte, nahm am Dienstag (6.8.) an den Einheiten mit den Königsblauen teil – und trainierte zum Teil mit dem Team, zum Teil individuell.

190806_caligiuri_burgstaller

Daniel Caligiuri und Guido Burgstaller komplettieren Mannschaftsrat

Der neue Mannschaftsrat des FC Schalke 04 steht: Neben Kapitän Alexander Nübel und seinen Stellvertretern Benjamin Stambouli und Omar Mascarell wurden Daniel Caligiuri und Guido Burgstaller in den Mannschaftsrat berufen.

Alexander Nübel

Alexander Nübel neuer Mannschaftskapitän der Königsblauen

Am Tag der Abreise (3.8.) aus dem Trainingslager in Mittersill gab David Wagner bekannt, wer die Knappen in der anstehenden Saison als Kapitän auf das Feld führen wird. Die Wahl des Chef-Trainers fiel auf Alexander Nübel. Zugleich nannte Wagner zwei Stellvertreter des 22-jährigen Torwarts. Dieses Amt werden Benjamin Stambouli und Omar Mascarell ausüben.