Salif Sané erfolgreich operiert

Sämtliche Bänder im linken Knie blieben verschont, dem FC Schalke 04 wird er dennoch einige Zeit fehlen: Nach seiner beim 3:2-Auswärtssieg beim FC Augsburg erlittenen Verletzung wurde Salif Sané am späten Montagnachmittag (4.11.) in der Hessingpark-Clinic in Augsburg operiert.

Salif Sané

Beim Eingriff bestätigte sich die interne Diagnose der medizinischen Abteilung des FC Schalke 04 vom gestrigen Sonntag. Diese besagte, dass sich der Innenverteidiger beim unglücklichen Zusammenprall mit Florian Niederlechner einen Korbhenkelriss des Außenmeniskus am linken Knie zugezogen hatte. Dieser wurde von Operateur Dr. Ulrich Boenisch genäht. Ein wenig Glück im Unglück: Kreuzband, Innen- und Außenband wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Je nach Heilungsverlauf wird Salif Sané den Königsblauen somit in den kommenden drei bis vier Monaten fehlen. Er wird dem Team von Chef-Trainer David Wagner erst während der Rückrunde wieder zur Verfügung stehen können.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, Trainingslager, Mittersill, Zenit St. Ptersburg,

Nassim Boujellab spielt 2021/2022 für den FC Ingolstadt 04

Ein Abschied auf Zeit: Nassim Boujellab wird für die Saison 2021/2022 an den FC Ingolstadt 04 ausgeliehen. Zuvor hatte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag bei den Königsblauen bis zum Ende der Spielzeit 2022/2023 verlängert. Über die weiteren Modalitäten des Wechsels wurde Stillschweigen vereinbart.

FC Schalke 04 – Hamburger SV

Verletzung des Außenbandes – Danny Latza fällt bis auf Weiteres aus

Einen Tag nach der 1:3-Niederlage gegen den Hamburger SV steht die Diagnose bei Danny Latza fest. Der Mittelfeldspieler musste nach einem unglücklichen Zusammenprall mit Tim Leibold nach einer guten halben Stunde verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Schalker Kapitän wird mit einer Außenbandverletzung im rechten Knie bis auf Weiteres ausfallen.

Hamza Mendyl

Hamza Mendyl an Gaziantep FK verliehen

Der FC Schalke 04 und der türkische Erstligist Gaziantep FK haben Einigkeit über ein Leihgeschäft von Hamza Mendyl erzielt. Der Linksverteidiger wechselt für eine Spielzeit zum Team aus der Süper Lig. Über die weiteren Modalitäten des Transfers vereinbarten alle beteiligten Parteien Stillschweigen.

Martin Fraisl

Martin Fraisl komplettiert Schalkes Torhüter-Trio

Verstärkung zwischen den Pfosten: Martin Fraisl schließt sich mit sofortiger Wirkung dem FC Schalke 04 an. Der Österreicher, dessen Vertrag bei ADO Den Haag am Ende der vergangenen Spielzeit ausgelaufen war, hat bei den Knappen einen Vertrag für die am Freitag beginnende Spielzeit erhalten. Er erhält die Rückennummer 30.