U23: Louis Samson wird ein Königsblauer

Neuzugang für die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling: Ab sofort gehört Louis Samson zum Kader der U23 des FC Schalke 04. Der gebürtige Berliner, der zuletzt vereinslos war, erhält bei den Königsblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Zuvor stand der 23 Jahre alte Defensivspieler ein Jahr lang bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag und absolvierte 19 Zweitligaspiele. Von 2015 bis 2017 war Samson bei Erzgebirge Aue aktiv, wo er auf 33 Einsätze in der 3. Liga und 27 Partien in der 2. Bundesliga kam und 2017 unter Domenico Tedesco trainierte. Der Deutsch-Nigerianer wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC ausgebildet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen