Zwangspause für Cedric Teuchert

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Cedric Teuchert verzichten. Der Stürmer wurde am Freitag (12.10.) beim 2:1-Sieg der deutschen U21-Nationalelf gegen Norwegen, zu dem er einen Treffer besteuern konnte, verletzt ausgewechselt.

Bei einer MRT-Untersuchung auf Schalke wurde nun eine Teilruptur der Hüftbeugesehne rechts diagnostiziert. Teuchert wird mehrere Wochen ausfallen.

Seite teilen