Erfüllte Herzenswünsche beim Spiel gegen Köln

Auch zum Heimspiel der Knappen gegen den 1. FC Köln am Samstag (2.12.) erfüllte die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! wieder Herzenswünsche von vier waschechten Schalkern, die es wirklich verdient hatten, einen unbeschwerten Tag auf Schalke zu verbringen.

Für Marcel aus Marl, die neunjährige Elissa aus Duisburg, die 16-jährige Mariella aus Meinerzhagen und den 28-jährigen Kevin aus Bergkamen wurden Träume war, als sie die VELTINS-Arena zwei Stunden vor dem Anpfiff der Bundesligapartie des S04 gegen den 1. FC Köln betraten.

Schalke hilft! sorgte erneut mit ihrem tollen Programm für strahlende Gesichter bei den glücklichen Gästen. So durften die vier Schalker und ihre Begleitungen die Arena in einer exklusiven Führung von einer ganz neuen Seite kennenlernen – ein Privileg, dass nur wenigen Menschen vorbehalten ist. Dabei durfte natürlich auch der Besuch des Rasens, der Spielstätte der Schalker, nicht fehlen – Erinnerungsfotos auf der Trainer- und Auswechselbank inklusive. Außerdem besuchten sie gemeinsam den Spielertunnel, die Kapelle und all die anderen Ecken der Arena, die sonst den meisten verborgen bleiben.

Im Anschluss sahen sie sich dann das Spiel von der Haupttribüne aus an, feuerten nach Leibeskräften ihre Schalker unten auf dem Rasen an und vergaßen für einen Tag alle Sorgen und Probleme. Die neunjährige Elissa fieberte besonders mit einem Schalker Spieler mit – mit ihrem großen Idol, Ralf Fährmann. Die Torhüterin ihrer F1-Jugend konnte es nicht erwarten, den Schalker Keeper nach der Partie zu treffen.

Als es soweit war, konnte sie ihren Augen nicht trauen. Der Schalker Torwart und Kapitän hatte ihr sein im Spiel getragenes Trikot mitgebracht und überreichte es ihr feierlich. Ein großer Moment für die Neunjährige. Überglücklich ließ sie sich dann noch ihre eigenen Torwarthandschuhe signieren, bevor sie und die anderen Gäste des Tages noch jede Menge Erinnerungsfotos mit den Spielern der Schalker Mannschaft schossen.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Schweinfurt 05 – FC Schalke 04

Ticketpreise fürs Pokalspiel - Teilerlös geht an Schalke hilft!

Am Freitag, den 17. August, treten die Königsblauen um 20.45 Uhr in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Schweinfurt 05 an. Jetzt stehen die Ticketpreise fest.

2015-Kumpelkiste

Zehn Jahre königsblaues Engagement - Schalke hilft! feiert rundes Jubiläum

Helfen, unterstützen und motivieren - so bewegt Schalke hilft! seit zehn Jahren die Menschen in und um Schalke. Unter dem Dach der königsblauen Stiftung bündelt und koordiniert der FC Schalke 04 sein soziales und gesellschaftliches Engagement und setzt sich insbesondere für die Bewohner Gelsenkirchens und die Anhänger des Vereins ein. Am 25. Juni 2008, also vor genau zehn Jahren, wurde die Gründungsurkunde von Schalke hilft! offiziell unterschrieben - seitdem ist viel passiert.

(c) Scort, Football Club Social Alliance, Rwanda – Module 2 Group A _ Schalke04 (2) Cropped

S04 bildet Fußballtrainer in Ruanda aus

Nach der gemeinsamen Arbeit mit der Football Club Social Alliance (FCSA) im Libanon war der FC Schalke 04 vom 2. bis zum 8. Juni erstmals auch an einem Alliance-Projekt in Afrika beteiligt. Flüchtlinge aus dem Kongo und Burundi lernten von den Schalke-Instruktoren, sich als Fußballtrainer und Mentoren für die Kinder in den Flüchtlingslagern einzusetzen.

FFIT_WalkingFootball

Mit Schalke hilft! wieder in Bewegung kommen

Warum sie mit Fußballfans im Training begonnen haben, beantworten Bodo Weinschroeder und Wolfgang Reck nur mit einer Geste: Sie zeigen auf ihren Bauch. Die beiden Königsblauen sind, genauso wie der 56-jährige Olaf Delbeck, durch Schalke hilft! wieder zum Sport gekommen.