221005_bergerfeld_3

S04-Profis zu Besuch in der Gesamtschule Berger Feld

Die beiden S04-Profis Mehmet Can Aydin und Kerim Calhanoglu haben im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Rassismus die Gesamtschule Berger Feld besucht und mit den Schülerinnen und Schülern über Rassismus und Diskriminierung im Sport gesprochen.

221004_herzenswuensche_3

Herzenswünsche gegen den FC Augsburg

Am ersten Oktober-Wochenende konnte Schalke hilft! im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Augsburg am Sonntag (2.10.) einer Gruppe „Danke“ sagen sowie ein Versprechen einlösen.

221004_palliativstation_1

In den Farben getrennt, in der Sache vereint: VfL, BVB und S04 helfen gemeinsam

Auf dem Fußballplatz wird gegeneinander gekämpft, für eine bessere Versorgung schwerstkranker Menschen am Ende ihres Lebens reichen sie sich die Hände: Der VfL Bochum, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 trafen sich am Dienstag (4.10.) auf der Palliativstation des Evangelischen Krankenhauses in Herne. Im Jubiläumsjahr des 30-jährigen Bestehens der Einrichtung spendeten sie jeweils 5.000 Euro für die Erweiterung der Station von bisher sechs auf zehn Zimmer.

220926_herzenswuensche

Herzenswünsche beim Training der S04-Profis

Beim öffentlichen Training der S04-Profis wartete zuletzt eine große Überraschung auf den sechsjährigen Jannes. Im Rahmen des Projekts Herzenswünsche von Schalke hilft! verbrachte der große S04-Fan einen unvergesslichen Nachmittag auf Schalke und konnte schließlich noch ein ganz besonderes Geschenk abräumen.

Bolzplätze

Herbstferien auf dem Bolzplatz

Die Herbstferien in NRW stehen vor der Tür. Fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche haben dann wieder die Chance auf exklusive Trainingseinheiten auf den Bolzplätzen von Schalke hilft! – gefördert durch die RAG-Stiftung.

Ernst Alexander Auszeichnung

Ernst Alexander Auszeichnung: Bewerbungen jetzt einreichen!

Ab sofort können sich Einzelpersonen und Organisationen für die Ernst Alexander Auszeichnung 2023 bewerben oder vorgeschlagen werden. Zur Jury gehören unter anderem erneut Christina Rühl-Hamers, Mitglied des Schalker Vorstands, der Leiter der Lizenzabteilung, Gerald Asamoah, sowie Alfred Brechner, der Neffe von Ernst Alexander.

220912_herzenswuensche_bochum

Herzenswünsche auf Schalke beim Nachbarschaftsduell

Am Samstag (10.9.) durfte der FC Schalke 04 gegen den VfL Bochum zwei ganz besondere Gäste in der VELTINS-Arena begrüßen. Im Rahmen des Projekts Herzenswünsche von Schalke hilft! konnten Jason aus Recklinghausen und Felix aus Kerken den emotionalen Sieg gegen den Reviernachbarn aus nächster Nähe erleben.

220909_rosbacher

Rosbacher beteiligt sich an Förderschulprojekt von Schalke hilft!

24 Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung nehmen wöchentlich am Förderschulprojekt von Schalke hilft! teil, um zusammen gegen den Ball zu treten. Für das gesamte Schulprojektjahr 2022/2023 stellt Schalke-Sponsor Rosbacher unbegrenzt Mineralwasser zur Verfügung.

Annette Höltermann und Sebastian Buntkirchen

Schalke hilft! und Agentur für Arbeit vereinbaren Kooperation

Die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! hat mit der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen eine Kooperation vereinbart. Gemeinsam haben sich die Partner auf die Fahne geschrieben, Spielern, denen der Sprung in den bezahlten Fußball nicht gelingt, bei ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Spieler der U16 bis U23 der Knappenschmiede.

220830_schalke_hilft_buelter

Zu Gast in der VELTINS-Arena: Besonderer Tag auf Schalke trotz Heimniederlage

Trotz der Niederlage gegen Union Berlin konnten am Samstag (27.8.) wieder einige Menschen im Rahmen des Projekts Herzenswünsche einen unvergesslichen Tag auf Schalke verbringen. Unter den Gästen war unter anderem eine Gruppe der Familientrauerbegleitung LAVIA. Die Organisation aus Gelsenkirchen begleitet Kinder und Jugendliche sowie Familien, die von schwerer Krankheit und Tod betroffen sind.

220826_tombola_buyo_slider

„GEmeinsam Meter machen“ für den guten Zweck in Gelsenkirchen

Um Kräfte zu bündeln und in herausfordernden Zeiten zusammen Gutes für Gelsenkirchen zu tun, starten die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! und „Mike macht Meter“, eine Initiative von Mike Büskens und der Stiftung Schalker Markt, ein neues Projekt. In den nächsten Monaten werden die drei Partner „GEmeinsam Meter machen“.

AKUT: Erfolgreiches Projekt soll fortgesetzt werden

AKUT: Erfolgreiches Projekt soll fortgesetzt werden

Am Ende der zweiten Woche auf Schalke trafen sich am Donnerstag (11.8.) die Partner des Projektes AKUT in der VELTINS-Arena, um über die bisherigen Erfahrungen sowie eine mögliche Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit zu sprechen. Dabei wurden auch nächste Schritte diskutiert.

220815_herzenswuensche_01

Schalke hilft! erfüllt Herzenswunsch beim ersten Heimspiel

Rund um das Heimspiel am Samstag (13.8.) gegen Borussia Mönchengladbach hat Schalke hilft! erneut einem großen Schalke-Fan seinen Herzenswunsch erfüllt. Zusammen mit seinen Geschwistern konnte Thomas das erste Heimspiel nach der Rückkehr in die Bundesliga besuchen. Thomas hat selbst jahrelang Fußball gespielt und war zudem als Jugendtrainer aktiv.

220810_akut_projekt_gruppe

AKUT-Projekt zu Besuch bei den S04-Profis

Für die Jungen und Mädchen des AKUT-Projekts stand am Mittwoch (10.8.) ein aufregender Programmpunkt auf der Tagesordnung. Gemeinsam besuchten sie am Vormittag das Training der S04-Profis auf dem Berger Feld. Im Rahmen des Projekts der Björn Steiger Stiftung, Schalke hilft! und dem Initiativkreis Ruhr – gefördert durch die RAG-Stiftung - sind die ukrainischen Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 14 Jahren drei Wochen auf Schalke zu Gast.

Projekt AKUT: Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zu Gast auf Schalke

Projekt AKUT: Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zu Gast auf Schalke

Seit Monaten dauert der Krieg in Europa an. Deshalb zögerte der FC Schalke 04 nicht eine Sekunde, als die Björn Steiger Stiftung das Projekt AKUT ins Leben rief. Die Königsblauen sagten sofort ihre Unterstützung zu. Nun sind rund 25 aus dem Krisengebiet geflüchtete Kinder und Jugendliche zu Besuch in Gelsenkirchen.

Die Gala des Schalker Golfkreises

Schalker Golfkreis: Soziales Engagement, sportlicher Wettkampf und tolle Preise

Am vergangenen Wochenende (31.7. und 1.8.) veranstaltete der Schalker Golfkreis um die ehemaligen Schalke-Profis Helmut und Erwin Kremers einmal mehr das alljährliche Get-Together und den Charity Golf Cup. Die Erlöse des Events kommen der Stiftung Schalke hilft! zugute, die sich über die stattliche Summe von 135.418 Euro freuen darf – Rekord!

220726_vivawest_bolzplatz_1

Vivawest Stiftung und Schalke hilft! ermöglichen Sommerferien auf dem Bolzplatz

Passen, dribbeln, schießen: Das Einmaleins des Fußballs lernten in der vergangenen Woche 22 Mädchen und Jungen beim Feriencamp auf dem Bolzplatz Hugo. Dazu eingeladen hatten Schalke hilft! und die Vivawest Stiftung. Von Montag bis Freitag trafen sich die Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren täglich auf dem Spielfeld in der Schüngelbergsiedlung – einem Wohnquartier von VIVAWEST in Gelsenkirchen-Buer.

220719_fcsa_01

FCSA: Young Coach-Ausbildung bringt Schutz vor Gewalt und unterstützt die Integration von Kindern in Kolumbien

Internationale Zusammenarbeit: Vom 11. bis 15. Juli ist der FC Schalke 04 gemeinsam mit Vereinen der Football Club Social Alliance nach Kolumbien gereist, um dort junge Fußballtrainer zu sogenannten Young Coaches auszubilden. Der S04 ist bereits seit 2017 Mitglied der Allianz.

Bolzplatztraining

Fußball- und Leseabenteuer mit Erwin, Fußball-Feriencamp und Bolzplatzturniere

Halbzeit im Sommerferienprogramm auf den Bolzplätzen von Schalke hilft! – gefördert durch die RAG-Stiftung. Die kostenlosen Bolzplatzeinheiten für die Altersklassen U5 (Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 5 Jahren), U10 (6 bis 10 Jahren) und U15 (11 bis 15 Jahren) und Mädchenkurs (6 bis 15 Jahren) sind im vollen Gange und werden auf allen drei Bolzplätzen gut angenommen.

220630_joblinge

Schalke hilft!: Joblinge zu Besuch auf Schalke

Durch das Projekt Joblinge werden junge Menschen darin unterstützt, Anschluss an die Arbeitswelt zu finden. Von verschiedenen Standorten aus werden die Teilnehmer dabei begleitet, einen Ausbildungsplatz zu finden. Eine Gruppe, bestehend aus Projektteilnehmern vom Standort Gelsenkirchen, war jetzt zu Gast in der VELTINS-Arena.